Vancouver, BC, Kanada – 13. Oktober 2020 – Rock Tech Lithium Inc. (das Unternehmen oder Rock Tech) (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen der Europäischen Rohstoffallianz (European Raw Materials Alliance/ERMA) beigetreten ist.

Die von der Europäischen Kommission am 29. September 2020 ins Leben gerufene Europäische Rohstoffallianz verfolgt folgende Hauptziele:

– Errichtung einer dynamischen Industrieallianz der Europäischen Union für die Rohstoffe, die in den industriellen Ökosystemen benötigt werden.
– Ermittlung von Investmentanforderungen und Schaffung von politischen Rahmenbedingungen, unter Einbindung der Industrie, um wichtige Projekte von gemeinsamem europäischem Interesse umzusetzen.
– Schaffung eines tieferen Bewusstseins für Rohstoffe und fortschrittliche Materialien als Voraussetzung für den Grünen Deal der EU.

Rock Tech freut sich sehr, ein Mitglied der Europäischen Rohstoffallianz zu werden, meint Dirk Harbecke, Chairman von Rock Tech. Indem sich politische Entscheidungsträger und Industriebetriebe auf ein Konzept zur Versorgungssicherheit in Bezug auf kritischer Rohstoffe einigen, kommt Dynamik in den Aufbau einer weltweit wettbewerbsfähigen, grünen und digitalen Wirtschaft in Europa.

ERMA wird u.a. eine Investment-Plattform für Rohstoffe einrichten, auf der Investoren und Kapitalnehmer zusammengebracht werden, sowie Zugang zu EU-Finanzierungsmöglichkeiten und -Finanzquellen für Projekte innerhalb und außerhalb Europas schaffen.

Wir erzielen weiterhin große Fortschritte bei unseren Planungen zum Aufbau eines Lithium-Konverters in Europa, fügt Simon Bodensteiner, Chief Executive Officer des Unternehmens, hinzu. Die Autonomie und Souveränität Europas, insbesondere im Hinblick auf Batteriemetalle, wird mit der Errichtung von ERMA maßgeblich unterstützt und wir freuen uns außerordentlich, mit gleichgesinnten Partnern zusammenzuarbeiten.

Über die Europäische Rohstoffallianz (ERMA)

ERMA ist ein offenes und integratives Bündnis, das ein offenes und unabhängiges Forum für Diskussionen und Analysen sowie einen Mechanismus für die Überführung potenzieller Projekte in konkrete Aktivitäten und Infrastrukturen bietet, die zur Schaffung einer langfristigen Wertschöpfung und von Arbeitsplätzen für Europa beitragen werden. ERMA ortet Hindernisse, Möglichkeiten und Investmentchancen zum Aufbau von Kapazitäten auf allen Stufen der Rohstoffwertschöpfungskette, vom Bergbau bis zur Abfallverwertung. Neben Investitionen in die Infrastruktur und dem Aufbau von Kapazitäten innerhalb der EU wird das Bündnis auch Aktivitäten unterstützen, die auf die Sicherung einer nachhaltigen Versorgung der industriellen Ökosysteme der EU mit Rohstoffen und fortschrittlichen Materialien abzielen. Im Einklang mit den Zielen des European Green Deal und den Erwartungen der europäischen Bürgerinnen und Bürger werden die durch ERMA unterstützten Initiativen die Schaffung von ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten Innovationen und Infrastrukturen fördern. Diese Transformation baut auf der Bildungskompetenz und dem Wandel der bestehenden Beschäftigungs- und Industrie-Ökosysteme auf, um den Bedürfnissen der grünen Wirtschaft gerecht zu werden.

Für das Board of Directors:

Simon Bodensteiner
Simon Bodensteiner
Director, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Brad Barnett
Chief Financial Officer
Rock Tech Lithium Inc.
777 Hornby Street, Suite 600
Vancouver, B.C., V6Z 1S4
Tel: (778) 358-5200
Fax: (604) 670-0033
E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen – unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen – bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!Rock Tech tritt der Europäischen Rohstoffallianz bei

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rock Tech Lithium Inc.
Brad Barnett
900 – 1021 West Hastings Street
V6E 0C3 Vancouver, BC
Kanada

email : bbarnett@rocktechlithium.com

Pressekontakt:

Rock Tech Lithium Inc.
Brad Barnett
900 – 1021 West Hastings Street
V6E 0C3 Vancouver, BC

email : bbarnett@rocktechlithium.com

The Motley Fool
Author: PM-Ersteller

Schreiben Sie einen Kommentar