Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

PwC und JobRouter vereinbaren Zusammenarbeit

.

Modulare Digitalisierungsplattform zur Prozessautomatisierung / Effizientes Dokumenten-Management möglich / PwC-Kunden profitieren von zeitnaher, individueller Implementierung / Markt für Workflow-Automatisierung wächst bis 2023 auf 17 Milliarden US-Dollar

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und die JobRouter AG, Anbieter einer flexiblen Plattform-Lösung zur digitalen Unternehmenstransformation, geben ihre Partnerschaft bekannt. Durch die Kooperation erhalten PwC-Kunden die Möglichkeit, ihre Workflows zu optimieren, ihre Daten und Dokumente zu verwalten und ihre internen sowie externen Geschäftsprozesse effizient zu digitalisieren.

„Unternehmen sollten ihre digitale Transformation möglichst ganzheitlich und effektiv angehen. Unsere Plattform kann über individuelle Module sowie standardisierte Templates nach Belieben erweitert werden. Firmen erhalten so ein umfassendes und auf sie zugeschnittenes System“, erläutert Axel Ensinger, Co-CEO & CPO der JobRouter AG.

Als JobRouter-Partner bietet PwC seinen Kunden nun Zugang zu dieser modernen, vernetzten Plattform, die alle Phasen der Prozessautomatisierung abdeckt. Es lassen sich zum Beispiel allgemeine Freigabeprozesse mit Dokumenten, Antragsverfahren oder rechtskonforme Unterschriften abwickeln. Die Anwendung lässt sich zeitnah implementieren, trägt dazu bei, Prozesse zu beschleunigen und transparenter zu gestalten und ermöglicht ein umfassendes Controlling.

„Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit JobRouter. Durch die Kooperation können wir unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit bieten, ihre Arbeitsabläufe effizient und maßgeschneidert zu digitalisieren“, kommentiert Rainer Wilken, Partner bei PwC im Bereich Financial Services.

Nach Einschätzung von Experten wird der Markt für Workflow-Automatisierung bis zum Jahr 2023 auf 17 Milliarden US-Dollar pro Jahr wachsen. 2017 lagen die Umsätze in diesem Segment noch bei knapp 5 Milliarden US-Dollar.

Über PwC

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 276.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More