VANCOUVER, British Columbia – 28. Juli 2021 – Neptune Digital Assets Corp. (TSX-V:NDA) (OTC:NPPTF) (FWB:1NW) (Neptune oder das Unternehmen), ein Marktführer auf dem Gebiet der Kryptowährungen in Kanada, freut sich, über die aktuelle Finanzlage des Unternehmens im Vorfeld der Veröffentlichung seines Konzernzwischenabschlusses für die neun Monate zum 31. Mai 2021 zu berichten.

Wir sind mit unserem Umsatzwachstum in diesem Zeitraum und auch nach dem Ende der Periode sehr zufrieden. Wir von Neptune achten bei unserem Betrieb nach wie vor auf ein sehr schlankes Cash-Budget und verzeichnen im Zuge des erweiterten Minings kontinuierlich steigende Einnahmen. Wir hatten das große Glück, den deutlichen Marktrückgang mit unserem neu aufgebrachten Kapital für den Ankauf von Mining Rigs und Krypto mit einem 50 %-igen Abschlag vom Markthöchststand nutzen zu können, erklärt Cale Moodie, CEO von Neptune.

Nachstehend einige wichtige Finanzeckdaten zum Berichtszeitraum bis 31. Mai 2021 und nach Ende der Periode:

– Das Unternehmen beendete die neun Monate zum 31. Mai 2021 mit einem Gesamtvermögen in Höhe von 47,5 Mio. Dollar, was einem Plus von 1.250 % gegenüber dem Jahresbeginn entspricht. Zum Zeitpunkt dieser Mitteilung verfügte das Unternehmen über Vermögenswerte in Höhe von 48,2 Mio. Dollar.

– In den drei Monaten zum 31. Mai 2021 realisierte das Unternehmen Gewinne und sonstige Erträge aus dem Staking, Bitcoin-Mining und anderen betrieblichen Aktivitäten in Höhe von 1.652.551 Dollar.

– Nach dem 31. Mai 2021 generierte das Unternehmen 158.000 US-Dollar über die Ausübung von Bitcoin-Verkaufsoptionen zu einem Bitcoin-Tiefstand von knapp 29.000 US-Dollar.

– Die größten Bestände an digitalen Vermögenswerten des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Mitteilung waren 110 BTC, 143.100 ATOM, 1,44 Millionen FTM, 290 ETH und 2.075 DASH. Das Unternehmen hält außerdem Positionen in DOT, BCH, Litecoin, Stellar, NEO, OMG und QTUM sowie Anteile am Protocol Fund.

– Neptunes Beteiligung am Protocol Fund in Höhe von 250.000 US-Dollar wurde mit Stand 31. Mai 2021 mit 1.737.959 Dollar bewertet.

– Neptune erwirtschaftete zum Zeitpunkt dieser Mitteilung aktuell 480.000 Dollar pro Monat bzw. 5,8 Mio. Dollar pro Jahr. Dieser Wert wird sich bis zum Sommerende voraussichtlich erhöhen, nachdem weitere Bitcoin-Miner mit einer Hash-Rate von zusätzlich 22 PH/s in Betrieb gehen.

– Neptune arbeitet daran, bis zum Ende des Kalenderjahres beim Bitcoin-Mining auf eine Hash-Rate von mindestens 75 PH/s zu kommen.

– Neptune kauft laufend Bitcoin und ETH, um einen Cost-Average-Effekt in Dollar zu erreichen.

– Die Cash-Betriebskosten von Neptune beliefen sich in den neun Monaten zum 31. Mai 2021 auf rund 652.000 Dollar bzw. auf rund 72.000 Dollar pro Monat.

– Die im Quartal zum 31. Mai 2021 entstandenen Verluste beziehen sich auf nicht realisierte und nicht zahlungswirksame Beträge aufgrund des Rückgangs bei den Kryptowährungspreisen. Diese Verluste müssen nach den international geltenden Standards für das Berichtswesen in die Gewinn- und Verlustrechnung einfließen.

Alle Finanzdaten in dieser Pressemeldung wurden in Übereinstimmung mit den vom International Accounting Standards Board eingeführten international geltenden Standards für das Berichtswesen (International Financial Reporting Standards) erfasst. Das Unternehmen wird seinen konsolidierten Zwischenabschluss für die neun Monate zum 31. Mai 2021 sowie die dazugehörige Stellungnahme und Analyse der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) am 29. Juli 2021 unter dem Profil des Unternehmens auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com veröffentlichen.

Über Neptune Digital Assets Corp.

Neptune Digital Assets (TSX-V:NDA) ist eines der ersten börsennotierten Blockchain-Unternehmen in Kanada und ein führendes Kryptowährungsunternehmen mit diversifizierten Vermögenswerten und Kryptowährungsoperationen im gesamten Ökosystem der digitalen Vermögenswerte, einschließlich Bitcoin-Mining, Token, Proof-of-Stake-Kryptowährungen, dezentralem Finanzwesen (DeFi) und zugehörigen Blockchain-Technologien.

FÜR DAS BOARD:
Cale Moodie, President & CEO
Neptune Digital Assets Corp.
1-800-545-0941
www.neptunedigitalassets.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe identifiziert werden, wie etwa könnte, wird, erwarten, beabsichtigen, schätzen, prognostizieren, glauben, fortsetzen, planen, vorschlagen oder ähnliche Ausdrücke. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gehören unter anderem die künftigen Erträge und die Ausweitung des Mining-Betriebs des Unternehmens; die künftige Produktionsrate der Bitcoin-Mining-Maschinen des Unternehmens und der voraussichtliche Zeitpunkt dafür; die Einnahmen aus dem Mining- und Staking-Betrieb des Unternehmens; die künftige Skalierung des Bitcoin-Mining-Betriebs des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Proof-of-Stake-Aktivitäten auszubauen und zu optimieren; die künftigen Erträge und Betriebskosten des Unternehmens; das künftige Wachstum des Gesamtvermögens des Unternehmens; die Strategie des Unternehmens, Kryptowährungen zu kaufen und sein Krypto-Portfolio zu optimieren; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Käufe von Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und ETH, effektiv zu durchschnittlichen Dollarkosten zu tätigen; und die künftigen Aussichten des Kryptowährungsmarktes im Allgemeinen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von Beträgen, die noch nicht bestimmbar sind, und Annahmen, die beträchtlichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Ungewissheiten und Eventualitäten unterliegen, auch wenn sie vom Management als vernünftig erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen unterschiedlichen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele vom Unternehmen nicht kontrolliert oder vorhergesagt werden können, wodurch sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen unterscheiden könnten, die darin explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden und auf Annahmen hinsichtlich solcher Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren basieren, die hierin beschrieben werden. Dazu gehören unter anderem die Risiken in Zusammenhang mit den Kryptowährungs- und allgemeinen Wertpapiermärkten; die Fähigkeit des Unternehmens zum erfolgreichen Mining von digitalen Währungen; die Möglichkeit, dass die Umsätze des Unternehmens nicht wie zurzeit erwartet oder überhaupt steigen; ein Rückgang der Preise von digitalen Währungen, der sich äußerst negativ auf die Betriebe des Unternehmens auswirken könnte; die Volatilität der Preise von digitalen Währungen; Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten von in Zukunft benötigten Finanzierungen; die Ungewissheit von Produktions- und Kostenschätzungen sowie das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben; Währungsschwankungen; behördliche Einschränkungen; Verbindlichkeiten; Wettbewerb; der Verlust von Schlüsselpersonal; sowie andere damit in Zusammenhang stehende Risiken und Ungewissheiten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren – es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Ansichten des Managements anhand der zurzeit verfügbaren Informationen wider. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie dar und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse könnten sich erheblich von diesen unterscheiden. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Neptune Digital Assets Corp.
Cale Moodie
2800 Park Place – 666 Burrard Street
V6C 2Z7 Vancouver, BC
Kanada

email : info@neptunedash.com

Pressekontakt:

Neptune Digital Assets Corp.
Cale Moodie
2800 Park Place – 666 Burrard Street
V6C 2Z7 Vancouver, BC

email : info@neptunedash.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.