21. Juli 2021 – Vancouver, BC, Kanada – Interra Copper Corp. (CSE: IMCX) (OTCQB: IMIMF) (FWB: 3MX) (Interra oder das Unternehmen) berichtet, dass mit dem ersten Bohrprogramm auf dem 206 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiet Thane in North Central B.C begonnen wurde. Dieses Prospektionsgebiet wurde bislang noch nicht erbohrt. Das Bergbaucamp ist seit Anfang Juli einsatzbereit und es wurden 8 Bohrplattformen gebaut und Bodenteams kartieren und beproben wichtige Gebiete.

Dieses Bohrprogramm der Phase 1 wird aus mindestens 2.400 Metern an 8 Standorten bestehen und soll stark anomale Zonen mit gleichzeitiger IP-Aufladbarkeit (+/- Widerstand und Magnetik) testen, außerdem erfolgen geochemische Boden- und Ausbissuntersuchungen und geologische Untersuchungen im Gebiet Cathedral, das während des Explorationsprogramms des vergangenen Jahres identifiziert wurde, darunter auch ein großes, aussichtsreiches Kupfer-Gold-Porphyr-Ziel und eine, wie es scheint, strukturkontrollierte und angereicherte Mineralisierung.

Dieses erste Bohrprogramm soll nach rund 40 Tagen abgeschlossen sein und der letzte Bohrkern spätestens Mitte September an das ALS-Labor geschickt werden. Zusätzlich zu den Bohrungen wird das Unternehmen auch die geologische Kartierung, Beprobung und geophysikalische Bodenuntersuchungen in anderen Gebieten des Konzessionsgebiets durchführen, um diese bekannten Gebiete mit Kupfer-Gold-Mineralisierung bis ins Bohrstadium voranzubringen.

Dave McMillan, Interim Chief Executive Officer, sagte: “Der Bohrer läuft nun und unsere Bodenteams werden Hand in Hand mit dem Bohrteam arbeiten, um unsere Effizienz zu maximieren. Unser Workflow umfasst auch tragbare XRF [Röntgen-Fluoreszenz] mit dem Ziel, die Umschlagszeit zu steigern, um verlässliche geochemische Ergebnisse zu erhalten. Alle Proben werden an das ALS-Labor geschickt, wo sie einer Multi-Element- und Goldanalyse unterzogen werden, doch durch die Analysen vor Ort kann das Unternehmen weitere Bohrziele über die geplanten 2400 Meter hinaus priorisieren. Wir haben noch immer eine große Liquidität und freuen uns darauf, die Ergebnisse zu veröffentlichen, die wir für das erste Bohrprogramm erhalten.

FÜR INTERRA COPPER CORP.
David McMillan
Interim Chief Executive Officer und Director
Telefon: +1-604-588-2110

ANLEGERSERVICE:
E-Mail: invest@interracopper.com
Telefon: +1-604-588-2110
Website: interracopper.com

ÜBER INTERRA COPPER CORP.

Interra ist ein Junior-Explorations- und Erschließungsunternehmen. dessen Hauptaugenmerk auf die Schaffung von Unternehmenswert durch die Weiterentwicklung seiner derzeitigen Projekte gerichtet ist. Zu diesen zählen auch das Konzessionsgebiet Thane im nördlichen Zentrum von British Columbia und das Konzessionsgebiet Bullard Pass in Arizona. IMC wird sein sehr erfahrenes Managementteam einsetzen, um weiterhin Projekte ausfindig zu machen und zu bewerten, die einen zusätzlichen Mehrwert für die Aktionäre schaffen.

Das Konzessionsgebiet Thane erstreckt sich über eine Grundfläche von 206 km2 (50.904 Acres) im Terran Quesnel in Nordzentral-British Columbia und befindet sich auf halbem Weg zwischen der ehemals aktiven Tagebaumine Kemess im Norden und der derzeit in Betrieb befindlichen Tagebaumine Mount Milligan im Süden, beides große porphyrische Kupfer-Gold-Lagerstätten. Im Konzessionsgebiet Thane wurden bis dato mehrere höchst aussichtsreiche mineralisierte Gebiete ermittelt, einschließlich des Zielgebiets Cathedral, das im Mittelpunkt der aktuellen Explorationsbemühungen steht.

Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetze. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, nimmt an, glaubt, plant, prognostiziert, beabsichtigt, schätzt, sieht vor, potenziell, möglich, Strategie, Ziele, Zielsetzungen bzw. Variationen dieser Begriffe oder durch Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen, eintreten oder erzielt werden könnten, können, würden, dürften oder werden, oder durch die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch). in der der Originaltext veröffentlicht wird. ist die offizielle. autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt. die Richtigkeit. die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com. www.sec.gov. www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Interra Copper Corp.
Dave McMillan
Suite 2200 – 885 West Georgia
V6C 3E8 Vancouver, BC
Kanada

email : davemc@telus.net

Pressekontakt:

Interra Copper Corp.
Dave McMillan
Suite 2200 – 885 West Georgia
V6C 3E8 Vancouver, BC

email : davemc@telus.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.