Die dhpg hat im Rahmen einer Financial, Tax und Legal Due Diligence sowie der Gestaltung von vertraglichen Unterlagen die RSK Group Limited beim Erwerb des Ingenieurbüros Tillmans & Partner unterstützt. Die Transaktion wurde im Februar 2019 finalisiert, über die Höhe des Transaktionsvolumens wurde Stillschweigen vereinbart.

Die in Helsby, England, ansässige RSK Group zählt zu einer der führenden interdisziplinären Umweltberatungen in Europa. Die Gruppe beschäftigt insgesamt 2300 Mitarbeiter in 23 Ländern, in Europa, Afrika und im mittleren Osten. Das akquirierte Büro Tillmans & Partner GmbH ist seit 30 Jahren als Ingenieursbüro für die Bereiche Umwelt- und Geotechnik tätig und zählt zu den größten privaten Unternehmen seiner Art in Nordrhein-Westfalen.

dhpg hat die RSK Group Limited mit folgendem Team beraten:

  • Björn Pauli, Wirtschaftsprüfer, Partner (Financial Due Diligence)
  • Dirk Roßmann, Steuerberater, Partner (Tax Due Diligence)
  • Dr. Olaf Lüke, Rechtsanwalt, Partner (Legal Due Diligence und Support)
  • Dr. Tobias Quill, Manager (Financial Due Diligence)
  • Dr. Elke Mayer, Rechtsanwältin (Legal Support)
  • Claudius Heetfeld, Consultant (Tax Due Diligence)