Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

„CrefoZert“ für WEBER – bestmögliche Bonität bestätigt

Der WEBER Schraubautomaten GmbH wird der höchst mögliche Bonitätsindex von 100 zuerkannt. Das Unternehmen Creditreform München bestätigte im Juli, dass WEBER aktuell den Bestwert im Rahmen der Bonitätsprüfung erreicht und mit dem Zertifikat „CrefoZert“ ausgezeichnet wird.

Die klar definierten Kriterien zur Erlangung des „CrefoZerts“ erfüllen nur etwa 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen. WEBER gehört nun zu diesem exklusiven Kreis und kann damit ein Höchstmaß an Bonität und Vertrauen von Kunden, Lieferanten sowie Banken belegen.

Basis der Zertifizierung bildet die intensive Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einer persönlichen Befragung ermittelt wurden. „CrefoZert“ ist ein national und international anerkannter Indikator für solides, erfolgreiches und vertrauensvolles Wirtschaften des geprüften Unternehmens.

Sabine Höfer, kaufmännische Leiterin bei WEBER: „Wir sind sehr stolz auf dieses Zertifikat, weil es bestätigt, dass wir nicht nur ein verlässlicher Technologiepartner, sondern vor allem ein grundsolides und gesundes Unternehmen sind, dem Kunden weltweit dauerhaft vertrauen können. Das ‚CrefoZert‘ verweist zudem darauf, dass WEBER jederzeit in der Lage ist, notwendige Investitionen zu tätigen und technologische Großprojekte aufzusetzen.“

Der jetzt ermittelte Bonitätsindex muss in den kommenden Jahren regelmäßig verteidigt werden. Damit wird sichergestellt, dass die wirtschaftlichen Aktivitäten des Unternehmens dauerhaft stabil und verlässlich sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More