Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Treffen in Malta: Migrationskommissar Avramopoulus betont gemeinsame Verantwortung aller Mitgliedstaaten

„Ich fordere nun alle Mitgliedstaaten auf, sich uns bei unserer Arbeit zur Schaffung eines berechenbareren Solidaritätsmechanismus anzuschließen. Ich werde das mit allen meinen Kollegen im Rat der Innenminister Anfang nächsten Monats diskutieren. Dies ist eine Verantwortung für uns alle, und wir müssen sie gemeinsam angehen.“

Kommissar Avramopoulos betonte weiter: „Ich bleibe davon überzeugt, dass eine strukturelle und dauerhafte Lösung, die in das Gemeinsame Europäische Asylsystem eingebettet ist, nach wie vor notwendig und mittelfristig die einzig tragfähige Lösung ist. Zu diesem Zweck werden wir weiterhin Hand in Hand mit den Mitgliedstaaten und dem Europäischen Parlament zusammenarbeiten.“

Gestern hatten sich auf Initiative Maltas die Innenminister aus Deutschland, Italien, Frankreich, Malta und Finnland getroffen, um über einen europäischen Mechanismus für die Aufnahme von aus Seenot geretteten Migranten zu beraten. Weitere Einzelheiten sollen im Rahmen der Ratssitzung „Justiz und Inneres“ am 7./8.10. Oktober erörtert werden.

Weitere Informationen:

Statement von Kommissar Avramopoulos nach dem Treffen in Malta

Pressekontakt: Katrin Abele , Tel.: +49 (30) 2280-2140

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Passend zum Thema
1 5.905

©Europäische Union

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More