Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

WuXi Biologics und NBE-Therapeutics kündigen umfassende Partnerschaft bei AWK-Entwicklung und -Herstellung an

10.04.2019 – 06:00

WuXi Biologics

Schanghai und Basel, Schweiz

WuXi Biologics („WuXi Bio“) (2269.HK), ein führender weltweiter Anbieter von Open-Access-Technologieplattformen für Biologika, der Komplettlösungen für die Entdeckung, Entwicklung und Herstellung von Biologika anbietet, und NBE-Therapeutics (NBE), ein privat geführtes Schweizer Biotech-Unternehmen, das in ihrer Kategorie führende Antikörper-Wirkstoff-Konjugat- (AWK-)Produkte der nächsten Generation entwickelt, gaben heute bekannt, dass sie eine umfassende Partnerschaft zur Entwicklung und Herstellung von NBE-002 (Anti-ROR1), dem ersten AWK-Hauptprodukt von NBE, eingehen. NBE-002 ist ein in seiner Kategorie führender, immunstimulatorischer AWK- (iAWK-)Behandlungsansatz gegen das ROR1-Zielmolekül für Krebs. Dieser soll ab Mitte 2020 in klinischen Studien zu dreifach rezeptornegativem Brustkrebs und zu anderen Indikationen untersucht werden.

NBE-Therapeutics entwickelt iAWK-Produkte der nächsten Generation, wobei es im Rahmen seiner fortlaufenden Entwicklung von iAWK auf Grundlage seiner eigentumsrechtlich geschützten Technologie-Plattformen das Ziel verfolgt, die Ergebnisse für Krebspatienten zu verbessern. Mithilfe seiner eigentumsrechtlich geschützten SMAC-TechnologyTM, mit der standortspezifische konjugierte AWK erzeugt werden, und seiner eigentumsrechtlich geschützten, hoch potente Anthrazyklin-Toxin-Plattform verfügt NBE über die Fähigkeit, Behandlungen zu entwickeln, die in hohem Maße zielgerichtet sind und eine lang anhaltende Anti-Tumor-Immunität bieten. Die Partnerschaft mit WuXi Biologics soll die weltweite Bereitstellung des NBE-Produkts für klinische Studien unter den Bedingungen der Antragsstellung für neue Prüfpräparate (Investigational New Drug, IND) ermöglichen. Durch den Aufbau eines hochmodernen integrierten Biologika-Zentrums kann WuXi Biologics Partnern auf der ganzen Welt umfassende Komplettlösungen für Antikörper, AWK-Arzneiwirkstoffe und Arznei-Produkte anbieten.

Dr. Ulf Grawunder, CEO von NBE-Therapeutics, sagte dazu: „Wir freuen uns sehr auf unsere Zusammenarbeit mit WuXi Biologics, das wir für einen der weltweit führenden CDMOs in der Herstellung von biologischen Therapeutika halten. WuXi Biologics wird ein starker Partner für unseren nächsten Schritt bei der Entwicklung unserer vielversprechenden Ansätze mit lang anhaltender Anti-Tumor-Immunität für die Behandlung von Krebs sein. Mit dieser Zusammenarbeit wird der Übergang unseres vorklinischen iAWK-Entwicklungsprogramms hin zur klinischen Validierung beschleunigt. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren mit WuXi Biologics zusammenarbeiten und so Krebspatienten auf der ganzen Welt bessere Behandlungsoptionen zur Verfügung stellen zu können.“

„Wir sind sehr froh, dass sich NBE-Therapeutics, mit einer der besten AWK-Plattformen in der Branche, für WuXi Biologics als langfristigen Partner für ihr erstes, vielversprechendes Anti-ROR1-AWK-Programm entschieden hat. Dies ist ein weiterer Beweis für die erstklassige Qualität und die weltweit anerkannte Exzellenz unserer integrierten Dienstleistungen, die auch weiter den raschen Ausbau unseres Marktanteils in Europa vorantreiben werden. Wir sind sehr gespannt auf die Zusammenarbeit, die wir allein in der Schweiz mit sieben Unternehmen im Rahmen von 10 Programmen aufnehmen“, sagte Dr. Chris Chen, CEO von WuXi Biologics. „Mithilfe unserer weltweiten Qualität, den technischen Kompetenzen auf Weltniveau und unvergleichlichen Kapazitäten wollen wir jeden Partner auf der Welt in die Lage versetzen, biologische Präparate zu entdecken, zu entwickeln und zu produzieren, damit Patienten auf der ganzen Welt davon profitieren können.“

Informationen zu NBE-Therapeutics

NBE-Therapeutics ist ein 2012 gegründetes Biotech-Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die AWK-Produkte der nächsten Generation zu entwickeln. Die Produkte sollen bis zum klinischen Wirksamkeitsnachweis vorangetrieben werden, wobei das Ziel ist, bessere Behandlungsoptionen für Krebspatienten zu schaffen. Das Unternehmen nutzt eigentumsrechtlich geschützte Plattformen, die sämtliche Aspekte der AWK-Entwicklung abdecken: seine patentierte Transpo-mAb DisplayTM-Technologie für die Ermittlung von Antikörpern, seine patentierte SMAC-TechnologyTM für eine standortspezifische Träger-Konjugation der Toxine an die Antikörper und seine patentierte, neuartige und hoch potente Anthrazyklin-gestützte Toxin-Plattform. Finanzielle Unterstützung erhält das Unternehmen vom Boehringer Ingelheim Venture Fund, dem PPF Capital Partners Fund, von Novo Holdings und weiteren Privatanlegern. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie auf der Website www.nbe-therapeutics.com.

Informationen zu WuXi Biologics

WuXi Biologics (Tickersymbol: 2269.HK), ein an der Börse in Hongkong notiertes Unternehmen, ist eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform für Biologika, die Komplettlösungen bietet, mit denen Organisationen biologische Präparate vom Konzept bis zur kommerziellen Fertigung erforschen, entwickeln und herstellen können. Unsere Unternehmensgeschichte und unsere Erfolge sind Beleg unseres Engagements, unseren Kunden aus der ganzen Welt ein echtes Dienstangebot aus einer Hand und umfassende Wertschöpfung anzubieten. Zum 31. Dezember 2018 existierten insgesamt 205 integrierte Projekte, darunter 97 Projekte in der vorklinischen Entwicklungsphase, 94 Projekte in der Frühphase (Phase I und II) der klinischen Entwicklung, 13 Projekte in der Spätphase (Phase III) der Entwicklung und 1 Projekt in der kommerziellen Fertigung. Mit einer geplanten Gesamtkapazität bei der biopharmazeutischen Produktion in China, Irland, Singapur und den USA, die bis zum Jahr 2021 voraussichtlich 220.000 Liter erreichen wird, stellten wir unseren Partnern in der biologischen Herstellung eine robuste Lieferkette höchster Qualität zur Verfügung. Weitere Informationen zu WuXi Biologics finden Sie unter www.wuxibiologics.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/858646/NBE_WuXi_Bio_Partnership.jpg

Pressekontakt:

Ulf Grawunder
CEO
NBE Therapeutics AG
+41 61 633 2230
ulf.grawunder@nbe-therapeutics.com

Jia Li
WuXi Biologics
+86-21-2066-4528
li_jia0102@wuxiapptec.com

WuXi Biologics

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More