Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Wo bleiben die Brückenbauer?

08.02.2020 – 09:02

Vitalpin

Innsbruck (ots)

Im Freizeitland Nummer 1 der Alpen ist es chic geworden über den Tourismus zu lästern. Praktisch jedes Projekt wird lustvoll an den Pranger gestellt, Emotionen – gerne auch mit Halbwahrheiten – geschürt. Tenor: Hauptsache verhindern. So sägt Tirol fröhlich am eigenen Ast des Wohlstands und gefährdet seine Position, die auch in den Jahren der globalen Finanzkrisen für regionale Stabilität sorgte.

Tatsachen, die Studien offenbaren, bleiben wirkungslos. Sie zeigen, dass der Wertschöpfungseffekt in Innsbruck und nicht unbedingt in den Tälern am höchsten ist. Und dass ohne Seilbahnen ein wirtschaftliches Horrorszenario drohen würde. Interessant ist auch, dass die radikalsten Äußerungen oft von Menschen aus Gemeinden kommen, die vom Tourismus wenig betroffen sind. Emotionen scheinen längst wichtiger als Fakten.

Auch wenn sich aktuell in Meinungsumfragen Mehrheiten gegen Tourismusprojekte aussprechen, die Menschen ahnen den Wert ihrer Tourismuswirtschaft. Mit Kampfrhetorik und Stahlhelm werden die Touristiker die Tirolerinnen und Tiroler aber nicht (zurück-)gewinnen. Jetzt braucht es Brückenbauer, die in den Tälern und urbanen Zentren, bei der Land- wie bei der Stadtbevölkerung ankommen. Die auf Konsens nicht auf Krawall aus sind, aber auch den Finger in die Wunde legen, wenn – egal auf welcher Seite – falsch gehandelt wird. Es geht um viel – um nichts weniger als unsere Lebensqualität!

Hannes Parth ist Gründer und Obmann von Vitalpin (www.vitalpin.org)

Über Vitalpin Über Vitalpin

Kontakt:

Theresa Haid
Vitalpin
Brixnerstraße 3
6020 Innsbruck
m: +43 664 52 98 001
www.vitalpin.org
theresa.haid@vitalpin.org

Medienkontakt:
Mag. Jennifer Plattner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004 – 17
m: +43 664 5208373
www.newsroom.pr
jennifer.plattner@pro.media

Vitalpin, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More