27.10.2020 – 18:06

Rhizomatiks Co., Ltd., Evixar Inc.

Tokio

Rhizomatiks Co., Ltd. und Evixar Inc., beide mit Sitz in Tokio, haben gemeinsam ein Gerät namens „Home Sync Light“ entwickelt, mit dem man beim Live-Streaming zu Hause eine Lichtshow mit der Live-Performance synchronisieren kann. Die beiden Firmen führten das Gerät am Montag, dem 21. September 2020 (einem japanischen Feiertag) während einer Sondervorstellung beim P.O.P („Perfume Online Present“) Festival vor.

Logo1: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M100832/202010165833/_prw_PI1fl_Sy0w64fj.jpg

Logo2: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M100832/202010165833/_prw_PI2fl_6UD7ckXR.jpg

Fotos: https://kyodonewsprwire.jp/release/202010165833?p=images

– Home Sync Light

Das Home Sync Light-Gerät erhöht mit seiner Lichtshow das Live-Streaming-Erlebnis zu Hause. Es kann sehr präzise auf die gestreamten Sounds reagieren. Das LED-Licht synchronisiert sich mit Live-Video-Produktionen, Beleuchtung, Laser, usw. und füllt den ganzen Raum aus, wodurch das Seherlebnis bei Live-Streaming-Events immersiver wird.

Bisher wurden drahtlose, tragbare LED-Geräte üblicherweise bei Live-Unterhaltungsproduktionen eingesetzt. Da derzeit durch die COVID-19-Pandemie Live-Veranstaltungen mit großem Publikum einschränkt wurden, werden Live-Aufführungen vermehrt von zu Hause per Streaming angesehen. Die Synchronisierung von LED-Geräten für den Heimgebrauch mit der Live-Aufführung ist jedoch nicht benutzerfreundlich oder die Anzeige wird dadurch eingeschränkt. Oft ist es notwendig, das Gerät zu konfigurieren, ein App auf dem Smartphone zu installieren oder eine bestimme Website zum Streaming zu nutzen.

Home Sync Light setzt die von Evixar entwickelte akustische Kommunikationstechnologie „Another Track (R)“ ein, um das Gerät allein durch Schall zu synchronisieren. Daher müssen Nutzer nur ihr Gerät einschalten und es dort platzieren, wo sie den Streaming-Sound für die LED-Lichter hören können, und das Gerät fängt automatisch an synchron mit der Musik zu blinken. Die Synchronisation beginnt innerhalb einer Sekunde, selbst wenn der Benutzer anfängt, sich das Streaming anzusehen, wenn es schon zur Hälfte vorbei ist. Dabei funktioniert die Streaming-Plattform völlig unabhängig von dedizierten Smartphone-Apps oder speziellen Webseiten. Akustische Kommunikation ermöglicht es den Nutzern, beim Live-Streaming genau die gleiche Lichtshow wie am Veranstaltungsort zu genießen, auch wenn die Live-Performance nach der Pandemie wieder gleichzeitig mit dem Online-Streaming stattfindet. Das vermittelt dem Zuschauer das Gefühl, eine Einheit mit der Performance zu bilden.

Das Originalgerät besteht aus LED-Streifen die spiralförmig um einen zylindrischen Körper angeordnet sind. Es kann jedoch auch andere Formen annehmen, zum Beispiel die Form eines Lichtstativs, und es lässt sich auch strecken und beispielsweise um einen Monitor herum anordnen. Es kann auch mit dem Originalkörper in einem völlig neuen Design erstellt werden, ohne dass die interne Schaltungskonfiguration geändert werden muss.

Während der Demo-Experimente wurden Live-Streams, die über ABEMA, niconico Live, U-NEXT und LINE LIVE-VIEWING ausgestrahlt wurden, an etwa 80 Orten in Japan unter verschiedenen Netzwerkbedingungen beobachtet. Die Synchronisation war perfekt und es konnte bestätigt werden, dass das Gerät das immersive Gefühl von Live-Streams erheblich verbessert.

Für die Zukunft planen Rhizomatiks und Evixar, dieses Gerät auf den Konzertartikel- und Event-Production-Markt auszurichten, und sind daher derzeit auf der Suche nach Geschäftspartnern.

YouTube: https://youtu.be/z5SwSouk9ws

– Another Track (R)

Die Firmen haben die akustische Kommunikationstechnologie „Another Track (R)“ der neuen Normalität angepasst. Sie war zuvor nur für Streaming-Dienste mit Hochfrequenzbändern geeignet. Die eingebrachten Verbesserungen erlauben der neuesten Version der akustischen Kommunikationstechnologie den Einsatz mit allen Übertragungsdiensten. Der neue Another Track (R) ist kompatibel mit Komprimierung und Bandbreitenreduktion während des Streamings, sowie dem gleichzeitigen Streaming auf mehreren Kanälen wie TV und über mehrere Online-Streaming-Dienste. Da es außerdem als VST-Plugin für die Signalerzeugung auf der Sendeseite eingesetzt werden kann, kann es auch für das Online-Streaming in OBS Studio verwendet werden. Die Empfangsseite unterstützt nicht nur Modulkarten, sondern auch Bibliotheksformate, die mit Smartphone-Apps kompatibel sind.

– P.O.P (Perfume Online Present) Festival

Das P.O.P (Perfume Online Present) Festival war der vierte Teil des Abschlussprojekts zum Jubiläumsjahr von Perfume „Parfumes 15. und 20. Geburtstag mit euch allen“. Es war das erste Online-Festival von Perfume. Es fand am 21. September 2020 statt, um das 15. Jubiläum der ersten Veröffentlichung und den 20. Jahrestag der Gründung der Gruppe zu feiern.

https://perfume-popfes.jp/

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:

https://kyodonewsprwire.jp/attach/202010165833-O1-aNG1Vyi4.pdf

Pressekontakt:

Rhizomatiks Co., Ltd.
(Home Sync Light)
Momoko Aoyagi
Tel.: +81-3-5778-4571
E-Mail: info_hsl@rhizomatiks.com

(Medieninterviews
Verwendung von Fotos für die Presse
etc.)
Momoko Aoyagi
Tel: +81-3-5778-4571
E-Mail: press@rhizomatiks.com

Evixar Inc.: („Another Track (R)“)
Masahiro Narahara
Tel: +81-3-5542-5855
E-Mail: press@evixar.com

Rhizomatiks Co., Ltd., Evixar Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar