29.04.2020 – 03:00

VAPORESSO

Shenzhen, China

– Obwohl die Zahl der infizierten Fälle weiterhin steigt, müssen wir darauf vertrauen können, dass wir nicht besiegt werden, solange wir in unseren Bemühungen vereint sind. Worauf es jetzt ankommt, ist Ruhe zu bewahren, auf Sicherheit zu setzen, soziale Distanz und Hygienemaßnahmen zu respektieren und anderen zu helfen, wo immer wir können. — Niki Zhang, Marketing Director von Vaporesso

Vaporesso, eine bekannte Vaping-Marke, die 2015 vom weltweit führenden Unternehmen für Zerstäubungstechnologie SMOORE gegründet wurde, ergreift Maßnahmen, um ihren Kunden zu helfen, den schwierigen Start ins Jahr 2020 zu überstehen. Angesichts der globalen COVID-19-Pandemie hat Vaporesso über 100.000 Schutzmasken gekauft und diese kostenlos an Vertriebshändler, V-Shops, Online-Influencer und registrierte Website-Benutzer versandt.

Derzeit ist Vaporesso über den Ausbruch der Epidemie im Ausland besorgt, und hat eine Reihe von Präventivmaßnahmen für Partner und Kunden formuliert.

Vaporesso hat dazu erstens mehrere Online-Seminare abgehalten, um Informationen über den Status der Epidemie in China und die Präventivmaßnahmen nach der Wiederaufnahme der Arbeit auszutauschen und zu klären, wie ein Unternehmen unter den gegenwärtigen Umständen zu führen ist.

Zum zweiten stellt Vaporesso seinen Kunden Services für Informationspakete zur Verfügung und nutzt verschiedene Plattformen wie seine Website und Social Media-Accounts zur Bereitstellung von Handbüchern und Live-Streams, um für Epidemieprävention zu sensibilisieren.

Vaporesso kümmert sich auch um das emotionale Wohlbefinden seiner Kunden und produziert Unterhaltungsinhalte und Videos, um Unterstützung zu zeigen und die Menschen aufzurufen: „Bleibt auf der sicheren Seite! Gemeinsam werden wir das durchstehen“.

Zuhause bleiben – mit OSMALL Kits

Vaporesso hat Bewusstsein dafür geschaffen, wie wichtig es ist, zu Hause zu bleiben. Im Verbund mit anderen Online-Plattformen hält Vaporesso mehr als 10.000 OSMALL Kits für seine Kunden bereit, um ihnen zu helfen, daheim zu bleiben und sich in den eigenen vier Wänden zu entspannen. Vom 15. April bis 15. Mai können Kunden, die das gesetzliche Mindestalter für Vaping erreicht haben, OSMALL kostenlos anfordern.

Zusätzliche und übergeordnete Initiativen auf Vaporesso

Als Muttergesellschaft von Vaporesso kooperiert SMOORE in der kritischen Phase des weltweiten Kampfes gegen die Epidemie mit AIM ImmunoTech, und entwickelt derzeit im Rahmen einer gemeinsamen Materialübertragungsvereinbarung (Material Transfer and Research Agreement, MTA) die Zerstäubungsmethode für Ampligen-Medikamente. Ampligen hat das Potenzial, prophylaktisch oder zu einem frühen Zeitpunkt therapeutisch gegen COVID-19 eingesetzt zu werden. (https://finance.yahoo.com/news/aim-immunotech-shenzhen-smoore-technology-170000604.html?guccounter=1) Es wurde in Argentinien für ME / CFS zugelassen und hat in den Vereinigten Staaten klinische Studien der Phase 3 durchlaufen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1160210/vaporesso.jpg

Pressekontakt:

Milo
+86-138-0225-3954

VAPORESSO, übermittelt durch news aktuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.