05.05.2020 – 11:00

Statistisches Bundesamt

Wiesbaden (ots)

Der Mai ist traditionell der umsatzstärkste Monat der Gartencenter in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, setzte der Garteneinzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemittel im Mai 2019 56,5 % mehr um als im Jahresdurchschnitt. Berechnungsgrundlage hierfür sind die realen, also preisbereinigten Umsätze.

Methodische Hinweise:

Erfasst werden Unternehmen im Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemittel ab einem Jahresumsatz von 250 000 Euro.

Die vollständige Zahl der Woche sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter https://www.destatis.de/pressemitteilungen zu finden.

Weitere Auskünfte:
Presse,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 34 44
www.destatis.de/kontakt
 

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt

Pressestelle

Telefon: +49 611-75 34 44
www.destatis.de/kontakt

Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.