13.10.2020 – 10:00

sportwetten.de

Düsseldorf (ots)

Die sportwetten.de GmbH und die BBL GmbH haben sich auf die Ausweitung der bestehenden Partnerschaft verständigt.

Als langjähriger Partner der easyCredit Basketball Bundesliga erweitert der Wettanbieter sein Engagement auf den MagentaSport BBL Pokal. Das Qualifikationsturnier findet mit insgesamt 16 Teilnehmern an vier Standorten vom 17.10. – 26.10.2020 statt. Das anschließende TOP FOUR-Turnier wird am Wochenende des 01./02.11.2020 in München ausgetragen. sportwetten.de wird an allen Standorten sowohl mit LED-Bandensequenzen, als auch mit der Logo-Präsenz auf dem TV-Interview-Backboard sichtbar sein.

Darüber hinaus bietet sportwetten.de den Kunden die Möglichkeit, bereits vor Beginn des BBL Pokals eine Langzeitwette zu platzieren. Favorisiert gehen der FC Bayern München (2,00) und Titelverteidiger ALBA Berlin (2,50) in das Turnier. Neben den EWE Baskets aus Oldenburg (7,00) zählen auch ratiopharm ulm (12,00) und Brose Bamberg (12,00) zum erweiterten Favoritenkreis.

Die sportwetten.de GmbH ist eine Tochter der börsennotierten pferdewetten.de AG mit Sitz in Düsseldorf. Mit der evidenten Domain www.sportwetten.de sorgt der lizensierte und ISO-zertifizierte Wettanbieter im deutschsprachigen Raum für Unterhaltung und hebt sich – bei aller Seriosität – durch humorvolle Aktionen und innovative Datenveredelung vom Wettbewerb ab. sportwetten.de ist offizieller Wettpartner u.a. von Eintracht Braunschweig, dem KFC Uerdingen, der Eishockey Nationalmannschaft (DEB), der Kölner Haie, des Deutschen Volleyball Verbandes (DVV) und der Basketball Bundesliga (BBL).

Pressekontakt:

Ingo Pauling, Direktor sportwetten.de
+49 211 78 17 82-35
unternehmen@sportwetten.de

sportwetten.de

Schreiben Sie einen Kommentar