07.05.2019 – 17:00

Roborock

Beijing

Modell für Staubsaugen und Wischen mit Lasernavigation erhält Auszeichnung für Design-Exzellenz beim iF Design Award 2019.

Der Weg, den ein Roboterstaubsauger bei der Reinigung des Hauses einschlägt, kann den Unterschied zwischen einer schnellen und zufriedenstellenden und einer langsamen und schlechten Reinigung ausmachen. Roborock, Hersteller intelligenter Roboter für das Heim, hat heute den Roborock S6 angekündigt, einen Roboterstaubsauger mit verbesserten Algorithmen und Technik zur präzisen Kartierung, der die Reinigung auf Grundlage des Grundrisses der Zimmer gestaltet – mit dem Ziel der schnelleren und gründlichere Reinigung.

Der Roborock S6 erlernt zunächst den Grundriss und speichert Lage und Namen der Zimmer. So können Nutzer über die „Mi Home App“ individuelle Reinigungsschichten für einzelne oder mehrere Zimmer oder den gesamten Wohnbereich ansetzen. Bei der Arbeit ist der S6 bis zu 50 % leiser* als sein Vorgängermodell S5, verfügt aber weiterhin über die maximale Saugkraft von 2.000 Pa, die für Tiefenreinigung unerlässlich ist, und über das integrierte Mopp-System.

„Es ist nicht schwer, einen Roboter zu bauen, der eine Skizze des Heimes scannt und die Lage der Zimmer erlernt. Es ist viel schwieriger, einen Roboter zu produzieren, der tatsächlich versteht, was der Grundriss bedeutet“, sagte Richard Chang, Gründer und CEO von Roborock. „Mit dem S6 führen wir den ersten Roboterstaubsauger ein, der seine Tätigkeit tatsächlich auf den Grundriss jedes Zimmers abstellt. Ich bin überzeugt davon, dass er von keinem anderen Roboterstaubsauger bei der Effizienz übertroffen wird.“

Zu den herausragenden Eigenschaften des Roborock S6 gehören:

1. Adaptiver Wegalgorithmus - Nach der Kartierung eines Zimmers 
   berechnet der S6 auf Grundlage des Grundrisses und der Größe der 
   Zimmer den besten Weg zur Reinigung. Breite Räume werden quer 
   gereinigt. In langen Korridoren wird längs gearbeitet. Dies führt 
   zu einer Beschleunigung der Reinigung um bis zu 20 %.** 
2. Zimmerauswahl bei der Reinigung - Die Zimmer einer Wohnung werden 
   automatisch erkannt und gespeichert. Zimmer können dann benannt 
   werden***, was dem Nutzer ermöglicht, den S6 zur Reinigung 
   bestimmter Zimmer auszusenden oder die Reinigung von einzelnen 
   oder mehreren Zimmern wie auch der gesamten Wohnung zu 
   terminieren. Die Bereiche zur Reinigung können weiter 
   eingeschränkt werden. In der Mi Home App lassen sich Areale 
   ausschließen und Barrieren einrichten. 
3. Hohe Saugkraft - Die maximale Saugkraft von 2.000 Pa (ausreichend,
   um Batterien der Größe AA aufzusaugen) verleiht dem S6 die 
   Leistung, alle Oberflächen, darunter auch Teppichböden, einer 
   Tiefenreinigung zu unterziehen. 
4. Leise Reinigung - Der S6 ist 50 % leiser* als der S5 und ist das 
   bislang leiseste Produkt von Roborock. Nutzer können Tag und Nacht
   ohne Komfortbeschränkung staubsaugen. 
5. Integrierter Mopp - Die Mopp-Einheit kann schnell und 
   unkompliziert angesteckt werden. Nutzer können simultan 
   staubsaugen und wischen, um noch mehr Sauberkeit zu erzielen. 
6. Modular und integriert - Die leicht abnehmbare Hauptbürste macht 
   die Entfernung von Haaren einfacher und ist ideal für Haushalte 
   mit Haustieren. Das Ladedock nimmt überschüssiges Kabel auf und 
   hält es dem Weg der Reinigung fern. 
7. Akkulaufzeit - Der S6 verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku mit 
   einer Kapazität von 5.200 mAh und damit über eine Laufzeit von bis
   zu 3 Stunden****, was auch die Reinigung großer Wohnbereiche 
   ermöglicht. 

Verfügbarkeit

Der Preis des Roborock S6 beträgt 549 EUR. Er kann ab dem 6. Mai auf der offiziellen Website von Roborock erworben werden. Der Roborock S6 ist zu Beginn in Frankreich, Deutschland und Spanien erhältlich. Die Verfügbarkeit auf anderen Märkten wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben

Informationen zu Roborock

Roborock spezialisiert sich auf Forschung, Entwicklung und Herstellung intelligenter Haushaltsgeräte. Die Produkte des Unternehmens sind intelligent, benutzerfreundlich und effektiv und in den USA, Europa und Asien erhältlich. Weitere Informationen über Roborock erhalten Sie unter www.roborock.com.

*Getestet in den    
Labors von Roborock 
im Vergleich mit dem
Roborock            
S5**Getestet in den 
Labors von Roborock 
im Vergleich mit dem
Roborock S5, die    
Ergebnisse können je
nach Bedingungen der
Reinigung           
abweichen***Wird für
den Juli 2019       
erwartet****Getestet
in den Labors von   
Roborock im leisen  
Modus                

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/881933/RoborockS6.jpg

Pressekontakt:

Dan Cham
+86-139-2846-8536
dan@roborock.com

Roborock