Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Risen Energy erweitert globale Präsenz mit 150-MW-Modulbestellung für malaysisches Kraftwerk

11.10.2019 – 13:48

Risen Energy Co., Ltd

Ningbo, China

Der chinesische Solarmodulhersteller Risen Energy Co., Ltd., hat eine Bestellung über 150 MW an hocheffizienten PV-Solarmodulen für ein Kraftwerk in Malaysia erhalten. Malaysias Minister für Energie, Wissenschaft, Technologie, Umwelt und Klimawandel Yb Yeo Bee Yin war bei der feierlichen Vertragsunterzeichnung anwesend. Dies ist die größte Modulbestellung, die Risen Energy jemals aus Malaysia bzw. von einem ausländischen schwimmenden Kraftwerk erhalten hat.

Der Vertrag sieht vor, dass Risen Energy hocheffiziente Jaeger 144-Module mit einer Ausgangsleistung von jeweils bis zu 395 W für das Projekt liefert. Die Module werden ab diesem Monat chargenweise verschickt, bis Juni 2020 soll die Lieferung abgeschlossen sein.

Xie Jian, President von Risen Energy, sagte: „Malaysia ist einer der wichtigsten Schwellenmärkte mit vielen Sonnenstunden und günstigen gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Branche. Wir sind glücklich über unsere Beteiligung an dem Projekt in Malaysia. Um den reibungslosen Betrieb des fertig gestellten Kraftwerks sicherzustellen, statten wir die Anlage mit unseren Jaeger-Modulen aus. Diese sind nachweislich resistenter gegenüber lichtinduzierter Degradation (LID) sowie licht- und temperaturinduzierter Degradation (LeTID). Unsere optimierten Jaeger-Module können Hotspots und die Auswirkungen des Verschattungseffekts auf ihre Leistung bei der Stromerzeugung minimieren. Dank niedrigerer Arbeits- und Gesamtbetriebskosten profitiert der Projektverantwortliche bei unseren Modulen von geringeren Stromgestehungskosten (LCOE) und höheren Einnahmen aus der Stromerzeugung.“

Neben dem PV-Markt in Malaysia hat Risen Energy seine Präsenz in wichtigen Märkten in den USA, Europa, Südostasien, Zentralasien und der Asien-Pazifik-Region ausgedehnt. Kasachstan und die Ukraine sind zwei Märkte entlang der neuen Seidenstraße, wo das Unternehmen besonders erfolgreich ist. Darüber hinaus treibt Risen Energy das Wachstum seines Geschäftsbereichs Energiespeichersysteme aus, dabei werden die Aspekte „PV + Energiespeichersystem“ sowie „PV + Energiespeichersystem + Ladesystem“ zusammengeführt. Zudem kommen intelligente Mikronetzlösungen in kommerziellen Anwendungen zum Einsatz.

Risen Energy setzt seine globale Expansion beständig fort und verzeichnet sowohl Umsatz- als auch Ertragswachstum. Seine Finanzprognose für die ersten drei Quartale des Jahres 2019 sagen einen Nettogewinn zwischen 765 und 815 Mio. Yuan voraus (ca. 107-114 Mio. USD), ein Zuwachs von 262,40 % bis 286,09 % gegenüber dem Vorjahr.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1008955/Risen_Energy.jpg

Pressekontakt:

Tina
+86-137-3619-2549

Risen Energy Co., Ltd

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More