Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

REFA-Institutstag am 26.11.2019: Gestaltung innovativer Arbeitssysteme – Mit Assistenzsystemen zu produktiver und ergonomischer Arbeit

09.10.2019 – 13:09

REFA-Institut e.V.

Ein Dokument

  • FlyerInstitutstag2019-11-26.pdf
    PDF – 880 kB

Dortmund (ots)

Der REFA-Institutstag 2019 am 26. November in Dortmund widmet sich dem Thema „Gestaltung innovativer Arbeitssysteme – Mit Assistenzsystemen zu produktiver und ergonomischer Arbeit“. Der REFA-Institutstag dient als Plattform für den Austausch mit Fachkollegen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden rund um das Thema Industrial Engineering.

Neue Assistenzsysteme beeinflussen in vielen Bereichen unser Leben und nehmen zunehmend Einzug in die Arbeitswelt. Hierbei sind verschiedenste Fragen zu klären, wie z.B.: Welche Funktion soll das Assistenzsystem erfüllen? Welche Informationen werden benötigt? Welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden?

Aufgrund der Vielschichtigkeit und Komplexität von Assistenzsystemen ist ein systematisches und strategisches Vorgehen für deren Planung und Einführung erforderlich. Hierbei unterstützt der REFA-Standard „Industrie 4.0“. Er befähigt den Industrial Engineer dazu, für sein Unternehmen sinnvolle Lösungen der Industrie 4.0 zu identifizieren, die erforderlichen Rahmenbedingungen für deren Einsatz zu schaffen sowie deren Einführung und Betrieb zielgerichtet, effizient und nachhaltig zu realisieren.

Gerne möchten wir mit Ihnen die Anforderungen und Herausforderungen an Unternehmen bei der Gestaltung von innovativen Arbeitssystemen diskutieren und Lösungsansätze hierfür aufzeigen. Der REFA-Institutstag dient als Plattform für diesen Austausch, zu dem wir Fachkollegen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden herzlich einladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen jedoch erforderlich. Hierfür kann das Anmeldeformular auf der Homepage des REFA-Instituts http://www.refa-institut.de genutzt werden.

Impressionen vom REFA-Institutstag 2018 sind im Video auf dem Youtube-Kanal des REFA-Instituts zu finden: https://youtu.be/SYxrLcN_rBg

Pressekontakt:

REFA-Institut e. V.
ANSPRECHPARTNERIN: Dr.-Ing. Patricia Stock
KONTAKT: 0231 9796-211, patricia.stock@refa-institut.de

REFA-Institut e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More