15.10.2020 – 20:50

Randstad Sourceright

Atlanta

Die Randstad Gruppe gibt mehrere Ernennungen in US- und EMEA-Geschäft bekannt

Der globale Anbieter von Talentlösungen Randstad Sourceright gab heute die Ernennung des derzeitigen EMEA-Geschäftsführers Michael Smith zum weltweiten CEO von Randstad Sourceright bekannt. Smith wird mit Wirkung zum 1. Januar 2021 die Aufgaben der derzeitigen Geschäftsführerin Rebecca Henderson übernehmen.

Smith verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Talentakquisitionsbranche und ist in operativen und führenden Positionen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Derzeit führt er unter der Doppelverantwortung Randstad Sourceright EMEA und Randstad UK in Amsterdam.

Henderson wird den Übergang als CEO von Randstad Sourceright bis Ende des Jahres überwachen. Zu diesem Zeitpunkt wird Smith in die USA umziehen und direkt an Henderson berichten. Henderson wird weiterhin als CEO von Randstad Global Businesses und als Vorstandsmitglied von Randstad fungieren.

„Wir freuen uns sehr, die Ernennung von Michael zu unserem neuen globalen CEO bekannt zu geben“, sagte Henderson. „Michael ist seit Beginn seiner Karriere ein großes Plus für unser Unternehmen. Er hat konsequent nach Wegen gesucht, um unsere Kultur der Innovation und des Lernens zu stärken, hat Teams mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund geführt und entwickelt und die Wachstumschancen in der Randstad-Gruppe erhöht. Ich bin gespannt, wohin er Randstad Sourceright bringt und kann es kaum erwarten, ihn in seiner neuen Rolle willkommen zu heißen.“

In seiner Rolle als CEO wird Smith das Kundenwertversprechen von Randstad Sourceright weiter steigern, nach laufenden Differenzierungsbereichen suchen und Veränderungen durch Investitionen in die Technologie der Geschäftstransformation einbetten.

„Ich arbeite seit einem Jahrzehnt mit Randstad zusammen und freue mich sehr, jeden Tag mit den fähigsten Mitarbeitern der Talentbranche zusammenzuarbeiten … Menschen, die dazu beitragen, dass unser Unternehmen so erfolgreich ist wie heute“, sagte Smith. „Ich bin demütig über die Gelegenheit, als nächster globaler CEO zu fungieren, und freue mich darauf, die Herausforderungen anzunehmen, die diese Rolle mit sich bringen wird. „Ich freue mich darauf, weiterhin mit unseren Teams auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um ein noch kundenorientierteres Geschäft aufzubauen und bieten unseren Kunden und Mitarbeitern ein herausragendes Erlebnis.“

Smith wird sowohl die Aufgaben der derzeitigen CEO von Randstad Sourceright, Rebecca Henderson, als auch von Bob Lopes, Gruppenpräsident von Randstad North America, übernehmen. Lopes, der seit 2014 bei Randstad Sourceright ist, hat am 1. Oktober seine neue Position als Personalvorstand von Randstad North America angetreten.

Als Nachfolgerin von Smith im Büro von Randstad UK wird Victoria (Vicky) Short mit Wirkung zum 1. Januar 2021 CEO von Randstad UK. Short begann ihre Karriere bei Randstad vor über 20 Jahren im Geschäftsbereich Business Support von Randstad in Großbritannien. Nachdem sie dieses Geschäft fast ein Jahrzehnt lang ausgebaut hatte, leitete sie die Geschäftsbereiche Randstad Care und Student Support und erweiterte später ihre Führungsposition um das Bildungsportfolio.

Weitere europäische Ernennungen umfassen die Beförderung des derzeitigen Executive Vice President of Sales für Randstad Sourceright EMEA, Rachid Schmitz, zum Geschäftsführer für Kontinentaleuropa und Strategic Sales. Schmitz wird die Aktivitäten in Kontinentaleuropa leiten und die Bemühungen von Randstad Sourceright im Bereich strategischer Vertrieb und Professional Services in der gesamten Region vorantreiben.

David Vincent, Geschäftsführer von Randstad Sourceright in Großbritannien und Irland, wird seine Rolle auch um die Hauptverantwortung erweitern, die EMEA-Strategie von Randstad Sourceright mit dem Know-how der globalen Funktionsteams des Unternehmens in den Bereichen Finanzen, Personal, Recht und Marketing in Einklang zu bringen.

Über Randstad Sourceright

Randstad Sourceright ist ein weltweit führender Anbieter von Talentlösungen, der die Strategien zur Talentakquise und zum Humankapitalmanagement für die erfolgreichsten Arbeitgeber der Welt vorantreibt. Wir stärken diese Unternehmen, indem wir eine Human Forward-Strategie einsetzen, die den Einsatz innovativer Technologien mit Expertenwissen in Einklang bringt und sowohl Organisationen als auch Menschen dabei unterstützt, ihr wahres Potenzial auszuschöpfen.

Als operatives Unternehmen von Randstad N.V. – dem weltweit führenden Anbieter von HR-Dienstleistungen – entwickelt und entwickelt Randstad Sourceright kontinuierlich Talentlösungen durch Outsourcing von Rekrutierungsprozessen (RPO), Managed Services-Programme (MSP) und Gesamttalentstrategien. Lesen Sie mehr unter randstadsourceright.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/845300/Randstad_Sourceright_Logo.jpg

Pressekontakt:

Nick Palladino
+1-212-390-0520
nick@marathonstrategies.com

Randstad Sourceright

Schreiben Sie einen Kommentar