06.02.2020 – 10:58

Prodapt Solutions

New York

Prodapt, ein führender Anbieter von Beratungs- und Managed Services-Leistungen für die Digital Service Provider (DSP)-Industrie, gab heute Veränderungen in seiner Unternehmensleitung bekannt.

Rajesh Rathod, aktuell als Chief Operating Officer (COO) tätig, wurde zu Prodapts Chief Technology Officer (CTO) befördert. Als solcher wird er sowohl dem CEO als auch dem Vorstand dabei zur Seite stehen, strategische Wachstumstreiber zu schaffen, die auf Technologie und Kompetenzentwicklung der nächsten Generation ausgerichtet sind. Als CTO wird Rajesh sich der Optimierung von Prodapt-Laboratorien widmen und sowohl Technologie-Angebote als auch IP-Frameworks der nächsten Generation erstellen, um künftiges Wachstum zu stärken und die M&A-Technologie voranzutreiben. Zusätzlich wird er den Bereich Weiterbildung- und Qualifizierung überwachen, um Prodaptianer auf die anstehende Wachstumsphase vorzubereiten.

„Rajesh hat eine robuste Plattform zur Bereitstellung von Technologie für Prodapt errichtet und während der letzten zehn Jahre eng mit dem Vorstand zusammengearbeitet, um Prodapt wachsen zu lassen. In seiner Rolle als CTO wird er Prodapt IP- und Technologiekompetenzen der nächsten Generation schaffen lassen, die DSPs auf die Zukunft vorbereiten“, so Vedant Jhaver, CEO von Prodapt.

Darüber hinaus gab das Unternehmen die Ernennung von Sriram Natarajan zum Executive Vice President und Head of Client Delivery bekannt. Als solcher wird Sriram weltweite Lieferungen und Arbeitsabläufe leiten, ein Bereich, der bislang unter der Führung von Rajesh Rathod stand.

Sriram bringt über 25 Jahre an Management-Erfahrung im Bereich Client Delivery für zahlreiche Geschäftseinheiten und Dienstleistungen mit sich. Vor seinem Beitritt zu Prodapt war er als Business Unit-Leiter bei Cognizant tätig, nachdem er den Bereich Delivery für mehrere Vertikalen bei Infosys geleitet hatte. Er spielte eine bedeutende Rolle bei der Umsetzung und Ausführung großer Geschäftsabschlüsse von bis zu einer Milliarde Dollar an Gesamtertragsvolumen, einschließlich des größten maßgeschneiderten Unternehmenstransformationsprojekts bei Infosys.

„Wir sind hocherfreut, Sriram bei Prodapt begrüßen zu dürfen. Seine tiefgehenden Erfahrungswerte in Bezug auf die Ausführung umfangreicher Transformationsprogramme machen ihn zu einer wertvollen Bereicherung“, erklärte Prodapt-Präsident Harsha Kumar. „Srirams Leidenschaft für Personalentwicklung wird die Leitung des Bereiches Delivery stärken und uns zum bevorzugten Partner für DSPss weltweit werden lassen.“

Informationen zu Prodapt: www.prodapt.com

Prodapt ist ein Beratungs- und Managed Services-Anbieter, der sich speziell auf die Telekommunikation/DSP (Digital Service Provider)-Branche konzentriert. Das Unternehmen unterstützt Kunden dabei, ihre IT, Produkte, Abläufe und Netzwerke so umzugestalten, dass sie ihre strategischen Ziele erreichen. Prodapt bietet umfassende IT-/Software-Architekturberatung, Anwendungsentwicklung, Systemintegration, Tests, Wartung und Support. Prodapt bietet Einblicke und Thought Leadership-geführte Transformationsdienste unter Nutzung von Technologien der nächsten Generation wie RPA (Robotergesteuerte Prozessautomatisierung), KI/ML (Künstliche Intelligenz/Maschinelles Lernen), SDN-NFV (Softwaredefinierte Netzwerk-/Netzwerkfunktionsvirtualisierung) und Next-Generation-OSS/BSS-Systeme. Das Business Consulting Team bietet Teams im Telekommunikationsbereich Six Sigma-Prozessverbesserung sowie Beratungsdienstleistungen für Automatisierung/RPA. Prodapt verfügt über spezifische Frameworks und Lösungsbeschleuniger, die die Time-to-Benefit für Kunden beschleunigen.

Prodapt mit Hauptsitz in Chennai verfügt über Lieferzentren in Amerika, Europa, Indien und Afrika und ist nach ISO 9001:2015, ISO 27001:2013, SSAE18 und GDPR zertifiziert. Prodapt ist Teil der Jhaver Group, ein 120 Jahre alter Geschäftskonzern, der mehr als 16.500 Mitarbeiter an über 64 Standorten weltweit beschäftigt.

Pressekontakt:

Krishna Kumar N
krishnakumar.n@prodapt.com
+91-95000-86008
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/682943/Prodapt_Logo.jpg

Prodapt Solutions, übermittelt durch news aktuell