Vestors Capital
News für Finanzchefs

Penta Security und R3 verkünden strategische Zusammenarbeit bei Digital Asset Management und MPC-Technologie

13.12.2019 – 16:08

Penta Security Systems

Seoul, Südkorea

Penta Security und die Blockchain-Softwarefirma R3 haben heute verkündet, dass sie eine globale strategische Partnerschaft für Digital Asset Management und MPC-(Multi-Party Computation-)Technologie eingegangen sind. Dabei werden die Technologien von Penta Security und R3s Enterprise Blockchain-Plattform Corda zusammengeführt.

Bei der Bezahlung mit und Verwaltung von digitalen Währungen spielen Technologie und Services eine entscheidende Rolle. Mehr Sicherheit beim Digital Asset und Private Key Management ist daher ein großes Anliegen. R3 steuert seine breite Expertise in den Bereichen MPC, Blockchain-Key-Management-Lösungen, Technologieentwicklung und Bereitstellung im Finanzsektor über seine Enterprise Blockchain-Plattform Corda bei.

Penta Security will mit seiner MPC-Technologie auf Basis eines Secret-Sharing-Algorithmus und der fortschrittlichen Blockchain-Key-Management-Lösung PALLET in die Finanzbranche expandieren. Beide Unternehmen wollen ihre Ziele durch verschiedene neue Projekte erreichen und dazu eine Firma für Enterprise-Software gründen. Außerdem soll Penta Securitys MPC-Technologie bei R3s maßgeblichen Projekten zur Anwendung kommen.

Dr. Sim, Chief Technology Officer bei Penta Security, sagte: „Es besteht keine Zweifel, dass der Private Key das wichtigste Bindeglied für die erfolgreiche Entwicklung der Blockchain darstellt. Wir sind überzeugt, dass die MPC- und Digital Asset Management-Technologie von Penta Security eine ideale Lösung bieten kann, um die Sicherheit von Blockchain- und Digital Asset-Keys zu gewährleisten. Durch strategische Partnerschaften stellen wir unser Angebot breiter auf. Wir begrüßen die Gelegenheit, mit unserer Expertise die zukunftsweisende Blockchain-Szene zu unterstützen.“

Cathy Minter, Chief Revenue Officer bei R3, sagte: „Die Entstehung eines neuen Markts für digitale Vermögenswerte ist eine der spannendsten Aussichten der Blockchain-Technologie. Die Zusammenführung unserer Corda-Plattform mit Penta Securitys MPC-Technologie bringt uns dem Ziel einen Schritt näher, die Industrie mit einer dringend notwendigen Sicherheitslösung für Digital Asset Management zu unterstützen. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Penta Security, um eine branchenführende Lösung hervorzubringen, und freuen uns über ihren zukünftigen Geschäftserfolg.“

Informationen zu Penta Security

Penta Security Systems Inc. ist ein führender Lösungsentwickler und Dienstleister in den Bereichen Daten, IoT und Blockchain. Mit 22 Jahren Erfahrung bei gesicherten Verbindungen ist Penta Security laut Frost & Sullivan der führende Anbieter von Lösungen für Computer- und Netzsicherheit in Asien und Marktführer der WAF-Branche im Raum Asien-Pazifik. Als Vorläufer bei der Absicherung von Blockchain-basierten Umgebungen treibt Penta Security seine Innovationsarbeit voran. Weitere Informationen zu Penta Security finden Sie unter www.pentasecurity.com. Kooperationsanfragen richten Sie bitte an info@pentasecurity.com.

Informationen zu R3

R3 ist eine Enterprise Blockchain-Softwarefirma, die mit einem breit gefächerten Ökosystem von mehr als 300 Mitgliedern und Partnern aus verschiedenen Branchen aus dem privaten und öffentlichen Sektor an der Entwicklung seiner Open Source Blockchain-Plattform Corda und der kommerziellen Version Corda Enterprise zusammenarbeitet. Das globale Team von R3 aus mehr als 180 Experten in 13 Ländern wird von über 2.000 Spezialisten aus den Bereichen Technologie, Finanzen und Recht unterstützt, die seiner globalen Mitgliederbasis angehören. Weitere Informationen finden Sie unter r3.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1044725/Penta_Security_R3_APAC.jpg

Pressekontakt:

Rachel Yoon
+82-1048435414

Penta Security Systems

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More