13.05.2019 – 15:30

RCI

Orlando, Florida

RCI, das weltgrößte Netzwerk für Timeshare-Tauschurlaub und Teil von Wyndham Destinations (NYSE:WYND), hat die Ernennung von Paul Mulcahy als Geschäftsführer für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) bekanntgegeben.

RCI hat dem Konzept des Tauschurlaubs seit 1974 zum Erfolg verholfen und bietet seinen Mitgliedern enorme Flexibilität und Vielseitigkeit beim Ferieneigentum. Heute bietet RCI seinen 3,8 Millionen Mitgliedern Zugang zu mehr als 4.300 angegliederten Resorts in ungefähr 110 Ländern.

Mulcahy arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren in der Hospitality- und Reisebranche. Er hat verschiedene Finanz-, Marketing- und Planungsstrategien in ganz EMEA sowohl auf Konzern- als auch auf Bereichsebene erfolgreich umgesetzt.

Zuletzt diente als Mulcahy Senior Vice President bei Mövenpick Hotels & Resorts, wo er Mitglied des Exekutivkomitees war. Er hat die kommerzielle und digitale Transformation des Unternehmens angeführt und Werbeaktivitäten auf den Weg gebracht, mit denen das Kundenerlebnis, die Kundentreue und die Kundenzufriedenheit verbessert wurden. Vor seiner Zeit bei Mövenpick war er Vertriebsleiter für den Tourismusdienstleiter Pierre & Vacances Center Parcs Group durch Internet-Direkthandel, CRM und Callcenter. Mulcahy war in führenden Positionen beim globalen Online-Reisebüro Orbitz.com tätig und leitete das E-Commerce-Geschäft bei der InterContinental Hotels Group.

„Paul ist eine dynamische Führungspersönlichkeit mit weit reichender internationaler Erfahrung. Er wird bei uns erfolgreiche Verkaufs- und Marketingstrategien entwickeln, um RCI wieder zum Wachstum zu verhelfen“, sagte Olivier Chavy, President von RCI Exchanges. „Wir ermöglichen ein Urlaubserlebnis, wie es sonst kein Anbieter kann. Mit Pauls Erfahrung und Führungsqualitäten werden wir für unsere Mitglieder rund um den Globus einmalige Ferienangebote an mehr attraktiven Destinationen anbieten und unsere angegliederten Resorts in der Region mit ausgezeichnetem Service unterstützen.“

Der gebürtige Ire Mulcahy ist Absolvent von INSEADs Creating Customer Value International Marketing Program. Er hat einen MBA von der Lancaster University, einen Master in Wirtschaftslehre von der University of Leicester sowie einen Erstabschluss in Wirtschaftslehre mit Nebenfach Französisch vom University College Cork. Sein Arbeitsplatz ist in der RCI-Niederlassung in Kettering (England).

Informationen zu RCI

RCI ist das weltweit führende Tauschurlaubsunternehmen mit einem einzigartigen Markenportfolio. RCI hat dem Konzept des Tauschurlaubs seit 1974 zum Erfolg verholfen und bietet seinen Mitgliedern enorme Flexibilität und Vielseitigkeit beim Ferieneigentum. Heute bietet RCI seinen ungefähr 3,9 Millionen Mitgliedern mit RCI Weeks® (Tauschprogramm nach Wocheneinheiten) und RCI Points® (branchenweit erstes weltweites punktebasiertes Tauschprogramm) Zugang zu mehr als 4.300 angegliederten Resorts in 110 Ländern. The Registry Collection® ist RCIs Luxus-Tauschprogramm und weltweit das größte Programm seiner Art. Angeschlossen sind um die 200 Anlagen auf sechs Kontinenten, die entweder zum Tausch verfügbar oder derzeit im Bau sind. Zu RCIs Markenportfolio gehören außerdem Love Home Swap (eines der weltweit größten Haustauschprogramme), DAE (ein Tauschunternehmen, das direkt mit Mitgliedern arbeitet) und @Work International (ein weltweit führender Anbieter von Immobilienverwaltungssystemen). RCI gehört zu Wyndham Destinations (NYSE:WYND). Weitere Informationen finden Sie in unserem Mediencenter oder auf rciaffiliates.com. RCI ist auch auf Facebook, YouTube und Twitter.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/885481/Paul_Mulcahy.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/215585/rci_logo.jpg

Pressekontakt:

Steven Goldsmith
RCI
(407) 626-3830
Media@wyn.com

RCI