15.04.2019 – 15:07

Lufthansa Industry Solutions

Norderstedt (ots)

Lufthansa Industry Solutions hat die Gesellschaft „Applications Management Development“ (AMD) mit Sitz in Tirana übernommen. Der albanische IT-Dienstleister wird künftig unter dem Namen Lufthansa Industry Solutions firmieren. Die Geschäfte wird weiterhin der bisherigen AMD-Geschäftsführer Uwe Fischer führen.

AMD wurde im März 2017 neu gegründet und hat seitdem als Nearshore-Partner IT-Services für Lufthansa Industry Solutions erbracht. Das IT-Unternehmen verfügt derzeit über 120 Mitarbeiter und ist insbesondere in den Bereichen UI (Angular, JSF, React), Portals (Sharepoint, Camunda), Mobile (iOS, Android), Java, Front- und Back-End-Entwicklung sowie Test-Automatisierung tätig.

„Lufthansa Industry Solutions verfolgt eine konsequente Wachstumsstrategie, um der steigenden Nachfrage nach IT-Dienstleistungen nachzukommen“, sagt Bernd Appel, Geschäftsführer der Lufthansa Industry Solutions. „Mit der Übernahme der AMD haben wir jetzt erstmals auch aus dem externen Markt zusätzliche Kapazitäten in das Unternehmen geholt. Die Qualität der Arbeit der AMD-Kollegen hat uns von Anfang an überzeugt.“

Die Anzahl der Mitarbeiter der Lufthansa Industry Solutions ist über die Jahre kontinuierlich gewachsen. Zurzeit beschäftigt das IT-Unternehmen mehr als 1.600 Mitarbeiter, die für Kunden unterschiedlicher Branchen tätig sind.

Pressekontakt:

Lufthansa Industry Solutions
Media Relations
Tel.: +49 (0)40 5070 65715
Email: ute.miszewski@lhind.dlh.de
www.lhind.de

Lufthansa Industry Solutions