Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Lindsay Goldberg übernimmt Bilcare Research Group

08.11.2019 – 13:58

Lindsay Goldberg Vogel GmbH

Basel/Düsseldorf (ots)

- Führender Hersteller von Verpackungen für die Pharmaindustrie 
- Über 300 Mio. Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2018 
- Investitionen in organisches Wachstum und Akquisitionen geplant 

Der Investor Lindsay Goldberg, New York, in Zentraleuropa repräsentiert durch die Lindsay Goldberg Vogel GmbH, hat die Bilcare Research Gruppe („Bilcare Research“), Basel (Schweiz), von der Bilcare Mauritius Ltd übernommen. Die Transaktion wurde am 8. November 2019 abgeschlossen. Als Kaufpreis werden Bilcare Mauritius Ltd. netto 27 Mio. Euro zufliessen. Bilcare Research ist ein führender Anbieter von Verpackungslösungen für die Pharmaindustrie, von speziellen Etiketten für die Konsumgüterindustrie sowie von Spezialfolien für Kreditkarten. Das Unternehmen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mit rund 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 300 Mio. Euro erwirtschaftet und verfügt neben der Zentrale in Basel über Produktionsstandorte in Bötzingen und Staufen (beide Deutschland), Castiglione (Italien), Delaware (USA) sowie Singapur. „Wir werden Bilcare Research eine Wachstumsfinanzierung zur Verfügung stellen, die sowohl den Ausbau der Produktion als auch des Produkt- und Vertriebsportfolios durch die Übernahme attraktiver Wettbewerber ermöglicht. Nicht zuletzt setzen wir – wie in all unseren Beteiligungen – auf Forschung und Entwicklung sowie Investitionen in Produktion und Service“, so Thomas Unger, Partner bei der Lindsay Goldberg Vogel GmbH und designierter Chairman von Bilcare Research. Vineet Mehrotra, CEO of Bilcare Research: „Wir freuen uns, dass unser neuer Eigentümer es uns ermöglichen wird, die zahlreichen Wachstumschancen, die wir vor uns haben, zu nutzen. Wir schätzen die Fokussierung von Lindsay Goldberg auf das mittel- und langfristige Wachstum von Unternehmen – nicht zuletzt durch wertorientierte Buy-and-Build-Strategien.“

Über Bilcare Research

Bilcare Research ist an fünf Standorten weltweit als ein globaler Hersteller fester Verpackungslösungen tätig. Seit über 50 Jahren konzentrieren sich die Aktivitäten im Bereich Herstellung und Produktinnovation auf kundenorientierte Lösungen für den Pharmasektor, die Druck- und Etikettenindustrie sowie für Sicherheits- und Kreditkartenkunden auf der ganzen Welt. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro (2018).

Für weitere Informationen: www.bilcaresolutions.com

Über Lindsay Goldberg:

Lindsay Goldberg ist ein Investor, der sich auf Partnerschaften mit Family Offices, Gründern und Managementteams konzentriert, die ihr Geschäft aktiv ausbauen wollen. Der 2001 gegründete Finanzinvestor Lindsay Goldberg verwaltet mehr als USD 13 Mrd. an Beteiligungskapital und handhabt einen beziehungsorientierten Ansatz, in dessen Mittelpunkt ein kollaboratives Investmentmodell steht, das durch ein globales Netzwerk aus verbundenen Partnern unterstützt wird. Lindsay Goldberg und sein deutscher Partner, die Lindsay Goldberg Vogel GmbH, verfügen über langjährige Erfahrungen im Topmanagement von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen und konzentrieren sich auf eine wertorientierte und nachhaltige Entwicklung der erworbenen Unternehmen. Dies wird auch durch Lindsay Goldbergs langfristige Orientierung und eine Fondslaufzeit unterstrichen, die eine längere Haltedauer für Portfoliounternehmen ermöglicht. Weitere Informationen über Lindsay Goldberg sind unter www.lindsaygoldbergllc.com zu finden.

Press contact:

Katja Hatzel, katja.hatzel@bilcare.com

Head Office
Bilcare Research Holding AG
Hochbergerstrasse 60B
CH-4057 Basel
Schweiz
Tel. +41 61 485 65 60
sabine.willmann@bilcare.com

Bei Fragen an Lindsay Goldberg Vogel:
Tobias M. Weitzel
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tel.: +49 (0) 2154 – 81 22 16
Mobile: +49 (0) 177 721 57 60
Fax: +49 (0) 2154 – 81 22 11
email: weitzel@kommunikation-bsk.de

Lindsay Goldberg Vogel GmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More