29.10.2019 – 14:01

LG SIGNATURE

Seoul, Südkorea

Matt Clarks Bildschirmkunst unterstreicht die Bedeutungstiefe und Großartigkeit der neuesten Display-Technologie und des visionären Designs einer erstklassigen Marke

Mit bahnbrechenden Resultaten trägt LG SIGNATURE weiter zur Zukunftsgestalt des Fernsehers bei, zu der ein Fernsehgerät, das ähnlich wie ein Kunstwerk an der Wand hängt, der weltweit erste rollbare Fernseher und nun ein 88-Zoll 8K OLED TV (224 cm) von bisher unerreichter Bildqualität zählen. Um die anhaltende technologische Führungsrolle der Marke am Markt hervorzuheben und ihre höchste Entwicklungsstufe des Displays wie der markanten Designidentität zu vermitteln, wandte sich LG SIGNATURE zwecks inspirierender Zusammenarbeit an Matt Clark, den international bekannten bildenden Künstler.

Matt Clark, Gründer und kreativer Leiter der in London ansässigen Künstlerkollektive United Visual Artists (UVA) ist mit Installationen an die Spitze der zeitgenössischen Kunstwelt gerückt. In ihnen setzt er Licht, Sound und Bewegung ein, um in den Zuschauern emotionale wie körperliche Reaktionen hervorzurufen. Aus der Verbindung von so diversen Elementen wie Musik, Video und digitale Technik entstehen bekanntermaßen aufrüttelnde, grenzüberschreitende Denkanstöße, die die Definition von Kunst erweitern. Wie auch LG SIGNATURE zeigt Clark Interesse, komplexe Ideen in etwas umzusetzen, was intuitiv erfahren werden kann.

Clarks UVA hat ein Bildschirm-Kunstwerk mit dem Namen Axiom geschaffen, in dem sie aktuelle Technologie zur Vermittlung facettenreicher Konzepte nutzen. Den hochwertigen OLED TV von LG SIGNATURE setzen sie als lichtdurchflutete Leinwand ein, auf der das exklusive Kunstwerk die Spannung zwischen Oberfläche und Volumen erforscht und sich konzeptionell von der einflussreichen englischen Novelle Flatland inspirieren lässt. Zur Verwandlung der flachen Oberfläche des LG OLED-Bildschirms in einen scheinbar dreidimensionalen Raum haben UVA geschickt Farben, Zeichnungen und Animation verbunden, die die dynamische Tiefe und Bewegung dieser einzigartigen Display-Technologie des Unternehmens verdeutlichen.

„Dieser Auftrag war für uns interessant, weil wir mit einer echten schwarzen Fläche arbeiten konnten, was unendliche Möglichkeiten schafft, wenn es darum geht, wie wir mit Tiefe, Farben und Volumen umgehen“, sagt Clark zur Erläuterung der Zusammenarbeit mit LG SIGNATURE.

Nachdem er Axiom bei der IFA 2019 vorgestellt hatte, nahm er an einem Masters‘ Talk teil, einem exklusiven Forum, das auf dem diesjährigen London Design Festival stattfand. Bei seiner Darstellung der Beziehung von Kunst und Technologie merkte Clark an, dass Kollaborationen wie die an Axiom eine ideale Plattform zur Untersuchung neuer Ideen und unterschiedlichen Medien bieten.

LG SIGNATURE brachte kürzlich den weltweit ersten 8K OLED TV auf den Markt, mit einem enorm 88-Zoll (224 cm) großen 8K Display mit Ultra-HD-Auflösung (7,680 x 4,320). Mit diesem immersiv lebensechten Fernseherlebnis für die anspruchvollsten internationalen Kunden setzt LG SIGNATURE seinen Stand als innovativer TV-Branchenführer fort und beweist anschaulich, wie Kunst und Technologie sich ergänzen.

Informationen zu LG SIGNATURE

LG SIGNATURE ist die erste, wirklich erstklassige Marke aus mehreren Produktkategorien des global innovativen Unternehmens LG Electronics. Mit seinem Angebot für die anspruchvollsten Kunden soll LG SIGNATURE ein Lifestyle-Erlebnis auf dem allerneuesten Stand bieten, das sich unverfälscht, gehoben und luxuriös anfühlt. Durch Kombination mit dem besten Angebot von LG wurden die unverkennbaren LG SIGNATURE Produkte vorrangig auf ihre wahre Essenz konzipiert entwickelt – mit Augenmerk auf die grundlegende Funktion jedes einzelnen Produkts unter Wahrung des modernen Markendesigns von LG SIGNATURE. www.LGSIGNATURE.com.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/1016146/LG_SIGNATURE.mp4

Pressekontakt:

Hajin Lee
E-Mail: hajin.lee@hkstrategies.com
Büro: +82 2 2287 0923

LG SIGNATURE