24.09.2020 – 14:40

Kentik

San Francisco

Kentik Synthetic Monitoring wälzt den DEM-Markt mit autonomen Tests und integrierter Network Intelligence in Echtzeit um

Kentik®, Anbieter der führenden Network Intelligence-Plattform für digitale Unternehmen und Dienstleister, gab heute bekannt, im von Gartner veröffentlichten Market Guide for Digital Experience Monitoring1 (DEM) als repräsentativer Anbieter gelistet worden zu sein.

Die Ankündigung kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem Kentik Synthetic Monitoring, die einzige vollständig integrierte Analytics-Lösung für Netzwerk-Traffic und synthetisches Monitoring auf dem Markt, nun allgemein verfügbar ist. Mit Kentik Synthetic Monitoring können Netzwerkteams durch häufiges und autonomes Testen der wesentlichen Infrastruktur, Anwendungen und Dienste Probleme, die sich auf die Performance auswirken, rasch erkennen und digitale Erfahrungen verbessern.

„Kentiks neue Synthetic-Monitoring-Kapazitäten in Verbindung mit den leistungsstarken Traffic-Analysen in Echtzeit sind für Netzwerkteams wie unseres äußerst wertvoll. Wir erhalten umsetzbare Einblicke in die Performance und können Benutzern zugleich die bestmöglichen digitalen Erfahrungen bieten“, erklärte Leroy Ferro, Direktor für globale Netzwerkplanung und Peering bei Zenlayer.

„Heute ist das Netzwerk komplexer – und kritischer – denn je“, so Alex Latzko, leitender Netzwerkarchitekt der ServerCentral Turing Group. „Die Fähigkeit, schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren und sie durch neue Möglichkeiten zu lenken, ist von enormer Bedeutung. Die mithilfe der neuen Kentik Synthetic Monitoring-Lösung gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen unsere Reaktionsfähigkeit.“

„Unsere Kunden haben es uns laut und deutlich gesagt: Unser synthetischer Monitoring-Ansatz – in Verbindung mit echten Netzwerkverkehrsdaten – ist schnell, einfach und leistungsfähig. Das Problem, das unsere Lösung aufgreift, ist die autonome und intelligente Diagnose der Netzwerkbedingungen, die die digitale Erfahrung beeinflussen – sowohl die Mitarbeiter- als auch die Kundenerfahrung. Und es handelt sich um ein Problem, das keine andere DEM-Lösung auf dem Markt angehen kann“, führte Avi Freedman aus, Mitbegründer und CEO von Kentik. „Mit einem Netzwerk von strategisch positionierten globalen Agenten in Internetstädten und Netzwerken auf der ganzen Welt und in jeder Cloud-Region innerhalb von AWS, Google Cloud, Microsoft Azure, IBM Cloud und Alibaba Cloud bietet Kentik Synthetic Monitoring die DEM-Lösung, die Unternehmen und Dienstleister für Cloud- und Hybrid-Netzwerke benötigen.“

„Digital-Experience-Monitoring-Technologien erfreuen sich einer robusten Nachfrage, die durch die Veränderungen beim Arbeiten aus der Ferne und den fortwährenden Schwerpunkt von Organisationen auf Initiativen zur digitalen Transformation ausgelöst wird“, bemerkte Gartner im Market Guide. „Organisationen, die DEM-Tools einführen, werden erfolgreichere digitale Transformationsprojekte beobachten, da sie eine bessere Anwendungsperformance, Benutzererfahrung und Geschäftsergebnisse erzielen.“

Für weitere Informationen über Kentik Synthetic Monitoring laden Sie die Lösungsübersicht herunter oder starten Sie einen kostenlosen Test.

1 Gartner, „Market Guide for Digital Experience Monitoring“, Federico De Silva, Charley Rich, Josh Chessman, 25. August 2020.

Haftungsausschluss von Gartner: Gartner unterstützt keine bestimmten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen genannt werden, und rät Technologieanwendern auch nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen zu wählen. Vielmehr bestehen die von Gartner veröffentlichten Forschungspublikationen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen verstanden werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Tauglichkeit für einen bestimmten Zweck.

ÜBER KENTIK

Kentik® ist die Network Intelligence-Plattform für die vernetzte Welt, auf die führende digitale Unternehmen und Dienstleister vertrauen. Mit Kentik eliminieren Unternehmen Lücken im Hinblick auf Visibilität und Intelligence, die mit dem Betrieb dynamischer und komplexer Netzwerke einhergehen, und erreichen eine höhere Netzwerkleistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Die Kentik Network Intelligence Platform erfasst verschiedene Datenströme aus Internet, Edge, Cloud, Rechenzentren und hybriden Infrastrukturen und bietet Echtzeit-Visualisierungen und AIOps-gestützte Einblicke und Automatisierung. Weitere Informationen finden Sie unter kentik.com.

Pressekontakt:

Michelle Kincaid
Director of Communications für Kentik
michelle@kentik.com
757-503-1123

BOCA Communications
kentik@bocacommunications.com
415-205-5651

Kentik

Schreiben Sie einen Kommentar