13.10.2020 – 11:43

Infortrend Technology, Inc.

Taipeh

– Infortrend® Technology, Inc. (TWSE: 2495), der branchenführende Anbieter von unternehmensfähigen Speichersystemen, erhöht die Leistung seiner EonStor CS Scale-Out-NAS-Serie durch die Einbindung eines SSD-Zwischenspeichers. So wird eine hohe Leistung für sequentiellen als auch zufälligen Zugriff erzielt.

EonStor CS ist eine Scale-Out-NAS-Lösung, die eine hohe Skalierbarkeit über Scale-Out und Scale-Up-Erweiterungsoptionen bietet. Sobald der Bedarf an Speicherplatz steigt, können Benutzer das Cluster-System auf 144 Knoten skalieren, sodass eine Kapazität von über 100 PB und eine Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Gbit/s zur Verfügung stehen. Da zwei Arten von Belastungen anfallen (ein- und ausgehende Hires-Streams sowie Random-Reads/Writes), sind für reibungslose Unternehmensprozesse Speicherleistungen unerlässlich, die beide Prozesse mühelos bewältigen können. Infortrend hat deshalb jeden Knoten von CS mit bis zu vier SSDs aufgerüstet. Auf diesen werden File-Metadaten und kleine Dateien zwischengespeichert, die üblicherweise in kurzen zufälligen E/A-Vorgängen übertragen werden. Lange sequentielle E/A-Prozesse für Dateien werden indes direkt über HDD verarbeitet.

Der große Vorteil des integrierten SSD-Zwischenspeichers ist die verkürzte Ansprechzeit für Dateiverarbeitungsaufgaben (z. B. Dateiliste und Ordnerzusammenfassung) durch die geringen Latenzzeiten von SSDs. Außerdem zeichnen sich SSDs durch eine hohe Random-Access-Performance aus, sodass zufällige Benutzeranfragen für das Lesen/Schreiben von kleinen Dateien deutlich schneller verarbeitet werden. Im Vergleich zu All-Flash-Arrays ist die CS-Serie somit eine ideale Lösung für Hochleistungsspeicher mit geringeren Kosten und hoher Kapazität für große Volumes.

„Wir haben CS-Scale-Out-NAS mit SSD-Caching ausgerüstet. Somit bietet CS nun eine kurze Ansprechzeit für zufällige Benutzeranfragen und eine höhere Leistung für den Abruf und die Bearbeitung von kleinen Dateien. Diese Lösung ist besonders attraktiv für moderne Unternehmen mit schlanken Organisationsmodellen, da sie deutlich kostengünstiger ist als All-Flash-Speicher“, betont Frank Lee, Leitender Mitarbeiter in der Produktplanung.

Weitere Informationen zu EonStor CS

Weitere Informationen zu SSD Cache

Über Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von äußerst leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen des Unternehmens basieren auf hoher technologischer und systemtechnischer Expertise mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann branchen übergreifend eingesetzt werden und wird selbst anspruchsvollsten Anforderungen gerecht. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infortrend.com.

Pressekontakt:

Winnie Tsai
+886-2-2226-0126 #8557
winnie.tsai@infortrend.com

Infortrend Technology, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar