Huaweis erstes 5G-OpenLab

16.12.2019 – 15:24

China.org.cn

Beijing

Ein Nachrichten- und Videobericht von China.org.cn über „Huaweis erstes 5G-OpenLab“ in Seoul, Südkorea:

Huawei ist einer der weltweit führenden Akteure in der Entwicklung der 5G-Technologie. Neben der Erweiterung seines globalen Marktanteils setzt sich das Unternehmen auch für den Aufbau eines nachhaltigen 5G-Ökosystems ein und fördert die lokale ICT (Information and Communication Technologies)-Bewegung.

Während der Eröffnung des 5G-OpenLab in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hatten wir die Möglichkeit, zu erleben, wie die 5G-Technologie unsere Art zu arbeiten und uns zu amüsieren verändert.

Unsere Video-Gastgeberin Laura Zheng wird Ihnen zeigen, wie die 5G-Technologie unsere Art zu arbeiten und uns zu amüsieren verändert.

Gastgeberin Laura Zheng: Bei Cloud PC handelt es sich um eine internetbasierte Rechenmethode. Auf diese Weise können geteilte Hardware- und Softwareressourcen und Informationen auf verschiedenen Terminals und anderen Geräten des Computers „on demand“ zur Verfügung gestellt werden, wobei eine Computerinfrastruktur verwendet wird, die der Anbieter für IT und Ressourcen zur Verfügung stellt.

Gastgeberin Laura Zheng: Cloud-Game ist ein cloud-basierter Game-Modus. Im Cloud-Game-Modus laufen alle Spiele auf dem Server und der Bildschirm zur Wiedergabe wird komprimiert und über das Netzwerk an den Nutzer übermittelt.

Gastgeberin Laura Zheng: Cloud Virtual Reality (Cloud VR) führt das Konzept und die Technologie des Cloud-Computing und des Cloud-Rendering in VR-Businessanwendungen ein. Mit einem stabilen Highspeed-Netzwerk werden die Cloud-Anzeige und die Audioausgabe kodiert und komprimiert. Das Gerät wird auf das Terminal-Gerät des Anwenders übermittelt, um den VR-Serviceinhalt zu implementieren und die Wiedergabe (Rendering) in der Cloud auszuführen.

Gastgeberin Laura Zheng: Laut Huawei ist das OpenLab so konzipiert, dass eine 5G-Testumgebung und Kompatibilitätsdienste für kleine und mittelständische Unternehmen und lokale Start-up-Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. In diesem OpenLab hat Huawei End-to-End-5G-Netzwerkausrüstung eingesetzt, u. a. die aktuellsten 5G-Basisstationen, Kernnetzwerke und Transportnetzwerke, die die Partner des Unternehmens kostenlos nutzen können. Das Unternehmen hat außerdem zugesagt, weitere Investitionen in das OpenLab zu tätigen.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=xsVN5nahlPI

Pressekontakt:

Yan Xiaoqing
86-10-88828304
16545869@qq.com

China.org.cn