29.04.2020 – 12:50

Huawei

Shenzhen, China

Die Computing-Produktlinie von Huawei enthüllt den FusionServer Pro 2298 V5 der nächsten Generation, einen 2HE 2-Sockel-Speicher-Rack-Server mit einer Speicherkapazität von bis zu 450 TB. Das Produkt wurde als Lösung für geringe Speicherkapazitäten und begrenzten Speicherplatz konzipiert und stellt eine ausgezeichnete Wahl für Kunden dar, die in ihren Rechenzentren auf eine Speicherlösung von hoher Dichte und großer Kapazität zurückgreifen möchten.

Der Speicherserver FusionServer Pro 2298 V5 ist ein hochmodernes Produkt, das über den Cascade Lake Refresh Prozessor läuft, das neueste Mitglied der Intel® Xeon®-Familie skalierbarer Prozessoren. Zusätzlich unterstützt der Server den persistenten Intel® Optane(TM) DC- Speicher (DCPMM). Der Cascade Lake Refresh-Prozessor bietet eine Grundfrequenz von bis zu 3,9 GHz mit einem Turbo Boost von 4,5 GHz – ein neuer Rekord für die Xeon-Produktreihe von Intel. Er unterstützt mehr Cores und bietet höhere Hyperthreading-Verarbeitungskapazitäten, wodurch eine Leistungsfähigkeit geboten wird, die um 36 % höher ist als die seiner Vorgänger.

Der FusionServer Pro 2298 V5 kann in 2HE-Bereichen 24 3,5-Zoll-Laufwerke und 4 2,5-Zoll Laufwerke sowie 4 NVMe SSDs unterbringen und bietet eine Speicherkapazität von bis zu 450 TB. Er stellt eine hohe Dichte, Leistungsfähigkeit sowie Skalierbarkeit für Unternehmenskunden bereit und unterstützt Sie bei der reibungslosen Handhabung jener Massendaten, die sich aus tagtäglicher Dienstleistungen ergeben. Dank seiner unkomplizierten Instandhaltung und Bedienung verringert dieser Server hohe Betriebs- und Wartungskosten, ein Schmerzpunkt, dem sich Industriekunden seit Jahren ausgesetzt sehen. Dieser Speicherserver ist auf zahlreiche Szenarien abgestimmt, die unter anderem verteilte Speicherung, softwaredefinierte Speicherung, Big Data-Analytik, Daten-Backup, Archivierung sowie datenintensive Warm- und Kaltspeicherung umfassen. Er bietet Unternehmenskunden der Internet- und Carrierindustrien umfangreiche und kostenwirksame Speicherkapazitäten.

Der FusionServer 2298 V5 bringt folgende Vorteile mit sich:

- Ultragroßer Speicherplatz: Unterstützt verschiedene Laufwerkskonfigurationen und stellt elastische Speicherkapazität bereit, während Upgrade-Anforderungen verschiedener Speicherkapazitätsebenen erfüllt werden. Unterstützt SATA/SAS SSDs oder PCIe NVMe SSDs als Cache, was die Read/Write-Leistung des Laufwerks optimiert. 
- Hohe I/O-Erweiterbarkeit: Bietet vielfältige Netzwerk-Ports wie unter anderem vier PCIe 3.0-Slots, zwei 10GE- und zwei GE LOM-Ports sowie eine OCP-Mezzanine-Karte 2.0. 
- Systembeschleunigung: Unterstützt zwei SATA M.2 SSDs für eine selbständige OS-Installation und High-Speed-Startup. Die beiden M.2 SSDs bieten Leistungsoptionen von 32, 64, 240 und 480 GB und unterstützen Hot-Swap- and Hardware-RAID. All diese Leistungsmerkmale gewährleisen die hohe Zuverlässigkeit des Betriebssystems. 

Viele Kunden suchen nach Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Systemleistung, möchten jedoch den Energieverbrauch dabei reduzieren. Der Huawei FusionServer 2298 V5 nimmt sich dieser Schwachstelle an. Er zeichnet sich durch ein intelligentes Leistungsmanagement-Design aus und bedient sich der Power-Capping-Technologie, um Kunden zu einer optimierten Einsatzdichte zu verhelfen. Zusätzlich überwacht Huaweis patentgeschützte Dynamic Energy Management-Technologie (DEMT) automatisch die auf der Gebrauchslast basierende Ressourcennutzung und reguliert die Minimalleistung entsprechend der Ressourcenauslastung zugunsten einer stabilen und zuverlässigen Serverleistung. Dabei wird der Energieverbrauch des Servers minimiert, ohne an Leistungsfähigkeit einzubüßen, während zugleich Ihre betrieblichen Aufwendungen (operating expense, OPEX) reduziert werden.

Huawei blickt als Service-Anbieter sowohl qualitativ als auch quantitativ auf eine belegte Erfolgsgeschichte. Laut Gartner, das weltweit führende Forschungs- und Beratungsunternehmen, beliefen sich die Gesamtsendungen der x86-basierten Huawei-Server von 2012 bis 2019 auf 4,31 Millionen Einheiten. Die Umsatzentwicklung errreichte 2019 ihren Höhepunkt, als Huaweis 4-Sockel-Server es in Bezug auf Umsatz- und Verkaufsumfang an die weltweite Spitze schafften. In seiner Funktion als Intels globaler Strategiepartner orientiert Huawei sich an einem kundenorientierten Konzept und engagiert sich unbeirrt für digitale Unternehmenstransformationen, um seinen Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Ein intelligenteres Datenzentrum ist für das Erreichen dieses Ziels von wesentlicher Bedeutung. Für diesen Zweck arbeitet Huawei mit Intel zusammen, um leistungsstarke, energieeffiziente, sichere und zuverlässige Produkte und Lösungen anbieten zu können.

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Infrastrukturen sowie intelligenten Geräten. Wir bieten integrierte Lösungen für vier Kernbereiche – Telekommunikationsnetzwerke, IT, intelligente Geräte und Cloud-Dienste – und sind darum bemüht, die digitale Welt für alle Menschen, Haushalte und Organisationen für eine vollständig vernetzte, intelligente Welt zur Realität werden zu lassen.

Huaweis End-to-End-Portfolio an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen zeichnet sich durch Wettbewerbsfähigkeit und Sicherheit aus. Durch eine offene Zusammenarbeit mit Ökosystem-Partnern schöpfen wir nachhaltigen Wert für unsere Kunden und möchten durch unsere Arbeit Menschen neue Möglichkeiten bieten, Privathaushalte bereichern und Organisationen jeglicher Form und Größe zu Innovation anregen.

Bei Huawei stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt unserer Innovationen. Wir investieren stark in Grundlagenforschung und konzentrieren uns auf technologische Durchbrüche, dank derer die Welt in Bewegung bleibt. Wir beschäftigen über 194.000 Mitarbeiter und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig. Huawei, gegründet 1987, ist ein Privatunternehmen, das sich im vollständigen Besitz seiner Mitarbeiter befindet. Weitere Informationen zu Huawei finden Sie online unter www.huawei.com oder folgen Sie uns auf:

http://www.linkedin.com/company/Huawei 
 
http://www.facebook.com/Huawei  
http://www.youtube.com/Huawei 

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1161509/FusionServer_Pro_2298_V5_storage_server.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1161510/FusionServer_Pro_2298_V5.jpg

Pressekontakt:

Wanni Zhong
+86-185-6666-2551
zhongwanni@huawei.com

Huawei, übermittelt durch news aktuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.