Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

HEMA und Franprix gehen strategische Partnerschaft ein

11.09.2019 – 05:15

HEMA B.V.

Amsterdam und Paris

HEMA-Produkte in 15 Pariser Supermärkten

Ab heute können Pariser auch HEMA-Produkte von der Supermarktkette Franprix, einer Tochtergesellschaft der Casino-Gruppe, kaufen. Durch die Partnerschaft der niederländischen und französischen Unternehmen gibt es nun in 15 Pariser Franprix-Supermärkten HEMA-Regale mit Küchenartikeln, Heimdekoration, Schreibwaren, Kleidung und Heimtextilien. Je nachdem wie die Ergebnisse ausfallen, werden HEMA und Franprix prüfen, ob weitere Supermärkte mit einem HEMA-Sortiment erweitert werden.

Tjeerd Jegen, CEO von HEMA: Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Franprix. So können wir unsere Aktivitäten in Frankreich in kurzer Zeit zügig ausbauen und erstmals HEMA-Produkte auch über die Filialen eines anderen Händlers verkaufen. Dieser Schritt steht im Einklang mit unserer Strategie, mit Partnern wie Franprix, aber auch Walmart in den USA und Kanada zu wachsen und trägt zu unserem Bestreben bei, HEMA zu einer internationalen Marke zu machen.

Jean-Paul Mochet, Chairman und CEO Franprix: Dies ist das erste Mal, dass wir eine so umfassende Partnerschaft mit einem Unternehmen außerhalb der Casino-Gruppe für so viele Produkte und eine Marke eingehen, die bei den Franzosen bekannt und geschätzt ist.

In Franprix-Supermärkten werden rund 250 HEMA-Produkte wie Küchengeräte und Textilien, Kerzen, Kerzenständer, Schreibwaren, Babyartikel, Unterwäsche und T-Shirts für Männer und Frauen angeboten. Franprix und HEMA ergänzen sich gut, mit der Zusammenarbeit wollen die beiden Unternehmen den Alltag ihrer Kunden angenehmer gestalten. Mit über 800 lokalen Supermärkten in und um Paris verfügt Franprix über ein sehr starkes Einzelhandelsnetz. Darüber hinaus ist HEMA bei den Franzosen wegen des fröhlichen Designs seiner Produkte, seines nachhaltigen Charakters, seiner Qualität und seiner günstigen Preise sehr beliebt.

Informationen zu HEMA

HEMA sorgt seit 1926 für mehr Leichtigkeit und Freude im Leben seiner Kunden. HEMA-Produkte sind für ihre hohe Qualität und ihr hervorragendes Design zu konkurrenzfähigen Preisen bekannt. HEMA verfügt über 32.000 eigene Markenprodukte und Dienstleistungen, über mehr als 750 Filialen in 12 Ländern auf drei Kontinenten und beschäftigt über 19.000 Mitarbeiter

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/973255/HEMA_and_Franprix.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/973276/Hema_Logo_Logo.jpg

Pressekontakt:

HEMA B.V.
Corporate communications department / Arnold Drijver
NDSM-straat 10
1033 SB Amsterdam
T: Tel.: +31 (0)20-3114245
Mobiltel.: +31 (0)6-46741652
@: arnold.drijver@hema.nl

HEMA B.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More