Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Haier führt Euromonitors Rangliste der führenden internationalen Hausgerätemarken das 11. Jahr in Folge an

10.01.2020 – 17:15

Haier Group

Qingdao, China

Haier (Shanghai: 600690), der weltweit führende Hersteller von Haushaltsgeräten, hat sich in der Rangliste „Global Major Appliances Brand Rankings 2020“ von Euromonitor International das 11. Jahr in Folge den Spitzenplatz gesichert. Die Auszeichnung knüpft an Haiers fortdauernde Strategie an, durch Konsolidierung weltweit führender Marken in sein Portfolio eine globale Präsenz zu etablieren und gleichzeitig sein revolutionäres IoT-Ökosystem voranzutreiben.

Die Rangliste wird von Euromonitor International erstellt, ein weltweit führender Anbieter von Business Intelligence, und platziert die globalen Hausgerätemarken nach Umsatzerlösen im Kundenhandel. Neben dem Spitzenplatz unter den führenden internationalen Hausgerätemarken sicherte sich Haier das 12. Jahr in Folge den ersten Platz bei Kühlschränken, den ersten Platz bei Waschmaschine seit neun Jahren, den ersten Platz bei Gefrierschränken seit zehn Jahren und den ersten Platz bei elektrischen Weinkühlern seit 11. Jahren.

„Wir sind überaus glücklich, das 11. Jahr in Folge die Rangliste der führenden internationalen Hausgerätemarken anzuführen. Haier ist es ein großes Anliegen, auf den Wandel der Verbraucherbedürfnisse zu reagieren und gleichzeitig hochmoderne Technologien einzusetzen, um sich auf dem Markt zu differenzieren“, sagte Wang Ye, Vice President und Geschäftsführer Smart Home bei der Haier Home Appliance Industry Group.

Haiers Vorherrschaft bei Haushaltsgeräten geht auf die kontinuierliche Investition in F&E und seine Fähigkeit zurück, sein Geschäftsmodell an den neuesten Technologie- und Verbrauchertrends auszurichten. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Hausgerätebranche mit der wachsenden Bedeutung von Internet, IoT, KI und 5G grundlegend gewandelt. Anstatt nur mit den Trends mitzuschwimmen, hat Haier sie mit revolutionären Produkten mitgestaltet, darunter Clean-Free-Waschmaschinen und Kühlschränke mit Frischhalteboxen.

Und dieser Trend soll sich fortsetzen. Zum 35-jährigen Bestehen hat Haier seine nächste Entwicklungsphase vorgestellt. Herzstück der Strategie sind Individualisierung, Globalisierung und seine IoT-Ökosystemmarke.

Haier erforscht unentwegt neue Methoden des Kundendialogs und hat in den vergangenen zehn Jahren sein F&E-Modell „RenDanHeYi“ 10+N implementiert. Diese offene Geschäftsplattform integriert erstklassige globale Ressourcen, um die vielfältigen Bedürfnisse der Nutzer zu erfüllen.

In der jüngeren Zeit hat Haier mit seinem Ehrgeiz, die Zukunft neu zu gestalten, seine Position als weltweit führende Hausgerätemarkt weiter gefestigt. Im Zeitalter von Industrie 4.0 hat sich Haier neu erfunden, um die immer vielfältigeren Erlebnisse zu bedienen, die von den Verbrauchern in der Ära des vernetzten Smart Home verlangt werden. Anstatt nur Hausgeräte herzustellen, hat Haier ein Smart Home-Ökosystem aufgebaut, das mit IoT und smarten Haushaltsgeräten die Lebensqualität verbessert. 2019 präsentierte Haier seine allererste offizielle Haier Smart Home App, mit der die Nutzer ihr Smart Home-Erlebnis anhand von Anwendungsszenarien anstatt von Produkten unerschöpflich personalisieren können. Die App-Einführung erfolgte per Live-Stream – innerhalb eines Tages erhielt Haier über 31.337 Bestellungen für mehr als 2.440 unterschiedliche Home-Designs.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1064798/Haier_Smart_Home.jpg

Pressekontakt:

Ida Lou
+86-532-8893-7947
louyx@haier.com

Haier Group, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More