Vestors Capital
News für Finanzchefs

Großhandelsumsatz im 2. Quartal 2019 real um 0,3 % höher als im Vorjahresquartal / Im 1. Halbjahr 2019 real um 1,5 % höherer Umsatz als im 1. Halbjahr 2018

05.09.2019 – 08:00

Statistisches Bundesamt

Wiesbaden (ots)

Die Großhandelsunternehmen in Deutschland setzten im 2. Quartal 2019 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) real (preisbereinigt) 0,3 % und nominal (nicht preisbereinigt) 1,4 % mehr um als im 2. Quartal 2018. Im 1. Halbjahr 2019 setzte der Großhandel real 1,5 % und nominal 2,7 % mehr um als im 1. Halbjahr 2018.

Im Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren und Maschinen (Produktionsverbindungshandel), der ein Indikator für die Industrieproduktion und den Export ist, war der Umsatz im 2. Quartal 2019 real um 1,7 % und nominal um 0,5 % niedriger als im Vorjahresquartal.

Der Großhandel mit Konsumgütern (Konsumtionsverbindungshandel) setzte real 2,6 % und nominal 3,6 % mehr um als im 2. Quartal 2018.

Kalender- und saisonbereinigt stieg der Umsatz im Juni 2019 real um 4,1 % und nominal um 3,4 % gegenüber dem Vormonat.

Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/pressemitteilungen zu finden.

Weitere Auskünfte:

Binnenhandel und Gastgewerbe, Telefon: +49 (0) 611 / 75 24 30, www.destatis.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon: +49 611-75 34 44
E-Mail: presse@destatis.de

Statistisches Bundesamt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More