07.02.2020 – 05:35

Getronics

London

Ankündigung von Führungsübergängen im internationalen Geschäft

Getronics (das „Unternehmen“), der globale IT-Services-Konzern, hat vor kurzem weitere finanzielle Unterstützung von seinen Kreditgebern erhalten, um zur Förderung langfristigen Wachstums in Transformationsinitiativen zu investieren.

Im Zusammenhang mit dieser Ankündigung werden Rogier Bronsgeest (COO von Getronics) und Hugo Eales das internationale Geschäft unter der Marke Getronics gemeinsam leiten. Ihr Schwerpunkt wird darauf liegen, das Unternehmen zu transformieren und gleichzeitig ein kontinuierliches Engagement für Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten zu gewährleisten. Rogier wird weiterhin in seiner Rolle als Chief Operating Officer tätig sein, mit der Verantwortung für das Management der hervorragenden Dienstleistungen, die Getronics seinen Kunden bietet, und um dafür zu sorgen, dass diese an der Spitze dieser Veränderung stehen. Hugo, ehemaliger CFO von COLT Technology Services, wurde zum Chief Financial Officer ernannt.

Wie bereits angekündigt, wird das nordamerikanische Geschäft von Getronics unter seiner alten Marke Pomeroy neu gestartet. Die nordamerikanischen und internationalen Unternehmen werden weiterhin zusammenarbeiten, um Kunden weltweit zu bedienen.

Rogier kommentierte: „Wir sind bestrebt, unser Geschäft mit unseren üblichen hohen Standards zu betreiben und während dieser Übergangsphase bei Getronics weiterhin produktive Beziehungen zu allen unseren Kunden und Geschäftspartnern zu pflegen. Ich möchte unserem herausragenden Team für sein Engagement danken, unseren Kunden wichtige Fähigkeiten und unübertroffene Anwendererlebnisse zu bieten, damit sie in der dynamischen digitalen Geschäftsumgebung erfolgreich sein können. Wir freuen uns darauf, zu einem stärkeren Unternehmen zu werden, das besser für die Zukunft aufgestellt ist.“

„Mit der Unterstützung unserer Stakeholder unternehmen wir proaktive Schritte nach vorne, um unsere Kapitalstruktur zu verbessern und gleichzeitig unseren Kunden die differenzierten Dienstleistungen und Lösungen zu bieten, die sie von Getronics erwarten“, sagte Hugo. „Getronics hat ein starkes Kerngeschäft und die neue Investition wird die finanzielle Flexibilität bieten, um allen Getronics-Stakeholdern einen Mehrwert zu bieten. Dies spiegelt das Vertrauen unserer Stakeholder in unser Unternehmen und unser Team wider, während wir unsere Transformationsstrategie fortsetzen, um das Kostenmanagement zu verbessern, das Umsatzwachstum zu fördern und die globale Wettbewerbsposition von Getronics zu stärken.“

Über Getronics

Getronics ist ein globaler IuK-Integrator mit einer umfassenden Geschichte, die sich über 130 Jahre erstreckt. Unsere Vision ist es, der bevorzugte Partner bei der Unternehmenstransformation zu werden, indem wir Technologie und außergewöhnliche Menschen einsetzen – mit einem einzigartigen Fokus auf zufriedene Kunden, was durch zufriedene Mitarbeiter möglich gemacht wird. Mit fast 7.000 Mitarbeitern in 23 Ländern in Europa, dem asiatisch-pazifischen Raum, Nord-und Lateinamerika bringt das Transformationsportfolio von Getronics starke Fähigkeiten und Know-how rund um gemanagte Arbeitsflächen, Anwendungen, branchenspezifische Softwarelösungen, Multi-Cloud-Management, vereinheitlicht Kommunikations- und Sicherheitsdienste mit sich, um ein proaktives End-to-End-Portfolio bereitzustellen, das digitale Nutzer, Unternehmen und Verbraucher sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor unterstützt.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1087386/Getronics_Logo.jpg

Pressekontakt:

Lucia Bayce Filloy
Public Relations and External Communications
lucia.bayce@getronics.com
+34-667-744-167

Getronics, übermittelt durch news aktuell