Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Gemeinsam für die digitale Transformation der Kapitalmärkte: EffCom AG wird Teil der LPA-Gruppe

09.09.2019 – 09:28

Lucht Probst Associates

Frankfurt am Main, Bodman-Ludwigshafen (ots)

   +++ Lucht Probst Associates (LPA) akquiriert traditionsreiches 
       baden-württembergisches Technologieunternehmen 
   +++ Vereintes Produktportfolio macht LPA-Gruppe zum 
       Full-Service-Anbieter im Bereich der 
       Kapitalmarktdigitalisierung 
   +++ Erster Schritt der Expansion in Richtung Finanz- und 
       Kapitalstandort Schweiz 

LPA (www.l-p-a.com), führender Spezialist für und Anbieter von Technologieinnovationen für Kapitalmärkte und Finanzinstitutionen (CapTech) in Europa, und der Technologieentwickler EffCom gehen von nun an gemeinsame Wege. EffCom (www.effcom.de), 1983 von Uwe Zimmer gegründet, arbeitet mit rund 40 Mitarbeiter*innen ebenso wie LPA auf dem Gebiet der Digitalisierung der Kapitalmärkte und hat hierfür eine Vielzahl marktführender Technologielösungen entwickelt. Mit dem Produkt- und insbesondere dem Kundenportfolio von EffCom baut LPA seine marktführende Position im CapTech-Bereich in Europa aus und gewinnt insbesondere in der DACH-Region und in Frankreich weitere Kunden und Marktanteile hinzu. Damit geht das Frankfurter Unternehmen mit seinem Mehrheitsgesellschafter Motive Partners (www.motivepartners.com) an der Seite nach den internationalen Akquisitionen von Modelity in Tel Aviv und Capital Market Partners (CMP) in Kopenhagen einen weiteren Schritt in Richtung weltweiter Marktführerschaft im Bereich CapTech.

CapTech-Unternehmen entwickeln Technologielösungen und Produkte, die Finanzdienstleistungsunternehmen im Bereich der Kapitalmarktaktivitäten dabei helfen, ihre Innovationsfähigkeit zu erhöhen. Konkret unterstützen sie mit ihren Angeboten und Services ihre Kunden darin, ihre Geschäftstätigkeiten zu skalieren (bspw. durch Automatisierung), Geschäftsprozesse nachhaltig zu optimieren und zu digitalisieren sowie sinkende Margen und Renditen wieder zu erhöhen – und das stets unter Beachtung und Erfüllung bestehender und zukünftiger regulatorischer Vorgaben.

Mit der Integration von EffCom gewinnt die LPA-Gruppe ein Unternehmen hinzu, das mit seinem Produkt- und Lösungen-Tableau seit seiner Gründung zu den führenden CapTech-Häusern in Deutschland gehört. Getreu dem von Unternehmensgründer Uwe Zimmer geprägten Anspruch an Kundenservice und Nachhaltigkeit entwickeln die Baden-Württemberger Technologien, die den Wünschen der Kunden entsprechen und die darüber hinaus noch besser sind, als der Markt sie fordert. Somit ergänzen die Softwarelösungen „EffCom Textation“ zur workflowgesteuerten Erstellung von Dokumenten, aber besonders „EffCom Passiv+“ zur Wertpapierabwicklung in Kreditinstituten die LPA-CapTech-Suite in kongenialer Weise. Mit letzterer war EffCom bisher marktführend in deutschen Banken und Sparkassen vertreten.

Teil der Akquisition ist auch die zu EffCom gehörende faktor-i GmbH Zertifikatefabrik. Diese bietet Managed Services im Bereich FinTech und RegTech im Kontext der Dokumentengenerierung von strukturierten Produkten an und wirkte bis dato pro Jahr an ca. 350.000 Wertpapieremissionen mit. Bisher noch nicht in diesem Segment tätig, erweitert LPA hiermit die eigene Wertschöpfungskette und kann von nun an als Full-Service-Anbieter digitaler Produkte und Lösungen für die Kapitalmärkte auftreten.

Mit dem Unternehmensstandort am Bodensee rückt LPA dem wichtigen Finanz- und Bankenplatz Schweiz bedeutend näher und kann zukünftig noch besser für seine Kunden dort tätig werden. Zugleich erschließen sich für LPA neue Möglichkeiten, das Neugeschäft in der Alpenrepublik noch aktiver anzugehen und weitere namhafte nationale und internationale Kunden zu gewinnen.

Hilfreich hierbei ist auch die lokale Expertise des bisherigen Vorstandteams von EffCom, Peter Zugmantel und Stefan Groganz, die an Bord bleiben und die Standortleitung in Ludwigshafen übernehmen werden.

Peter Schurau, CEO der LPA-Gruppe: „Mit EffCom generiert die LPA-Gruppe einen weiteren bemerkenswerten Zuwachs an Know-how und Expertise für die Digitalisierung der Kapitalmärkte. Mehr als 30 Jahre wird bereits am Bodensee erfolgreich an CapTech-Services und -Produkten gearbeitet, die den Finanzunternehmen den Weg in die digitale Transformation ebnen sollen. Dies trifft sich bestens mit der Geschäftstätigkeit von LPA. Insofern ist es nur ein logischer Schritt, all dies Wissen und die Erfahrungen von nun an gemeinsam zu nutzen und damit die Schlagkraft und das Wachstum der gesamten Gruppe noch weiter voranzutreiben. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Peter Zugmantel, Stefan Groganz und ihrem Team.“

Stefan Lucht und Roland Probst, beide Gründer und Geschäftsführer von LPA, kommentieren: „Die DNA von LPA und EffCom ist in vielen Bereichen fast deckungsgleich. Hier wie dort ging und geht es vorrangig darum, Produkte und Prozesse der Finanzunternehmen auf den Kapitalmärkten zu automatisieren und damit effizienter, transparenter und kostengünstiger zu gestalten. EffCom-Gründer Uwe Zimmer und das ganze Team, seit geraumer Zeit unter Führung von Peter Zugmantel und Stefan Groganz, haben sich über die Jahre hinweg eine hohe Reputation und Erfolge im CapTech-Bereich erarbeitet. Wir freuen uns darauf, von nun an gemeinsam voranschreiten zu können. Ein herzliches Willkommen Peter und Stefan sowie dem gesamten EffCom-Team bei LPA.“

Uwe Zimmer, Gründer, Hauptaktionär und ehemals CEO von EffCom fügt hinzu: „Dass wir nun zur LPA-Gruppe gehören, erfüllt mich mit Stolz und Freude. Denn unter dem Dach von Europas führender CapTech-Unternehmensgruppe können wir unser Know-how und unsere langjährige Expertise in Sachen Kapitalmarkttechnologien noch weitreichender und internationaler einsetzen und anwenden. Das sind für uns ganz neue Möglichkeiten. Gleichzeitig leisten wir damit aber auch unseren Teil zum weiteren Wachstum und mit unserer Nähe zur Schweiz auch zur weiteren internationalen Expansion von LPA.“

Über Lucht Probst Associates (LPA):

Lucht Probst Associates (LPA) ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Anforderungen und Merkmale der Kapitalmarktbranche spezialisiert hat. Das Kerngeschäft von LPA ist die kontinuierlich weiterentwickelte und erweiterte Palette von Technologielösungen für automatisierte Beratung (LPA Digital Client Interaction), Vertrieb (LPA Captano) und Dokumentation (LPADoc) für Finanzinstrumente, strukturierte Produkte und OTC-Derivate. LPA bietet marktführende Lösungen, die Banken bei der effizienten Einhaltung der Vorschriften nach MiFID II, PRIIPs und FIDLEG in Verbindung mit dem Key Investor Information Document (KIID) unterstützen. Dieses Dokument enthält die wichtigsten Informationen über ein Finanzprodukt, einschließlich finanzieller Begriffe, Risiken und historischer Leistungsdaten für Privatanleger. Neben der Entwicklung von Technologielösungen für den Kapitalmarkt bietet LPA strategische Beratungs-, Management- und Implementierungsdienstleistungen an. Mit der Integration von EffCom in die LPA-Gruppe arbeiten nun knapp 350 Technologie- und Kapitalmarktexperten für ein internationales Kundenportfolio an zehn Standorten weltweit.

Pressekontakt:

LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Roberto Freiberger
T +49. (0)30. 4000 652-12; LPA@lhlk.de

Lucht Probst Associates

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More