08.05.2020 – 12:17

Export Portal

Glendale, Kalifornien

CEO Ally Spinu stellt Ressourcen und Tipps für KKMU zur Bewältigung der COVID-19-Krise zur Verfügung

Im Zuge des sich weltweit verbreitenden, neuen Coronavirus sind sich Export Portal und CEO Ally Spinu sehr wohl bewusst, wie wichtig es ist, kleine Unternehmen und die globale Wirtschaft zu unterstützen.

„Wir befinden uns inmitten einer globalen Gesundheitskrise, wie sie die meisten von uns noch nie erlebt haben, und wir stellen uns der Situation, global vereint und mit Einfühlungsvermögen, Widerstandsfähigkeit, Entschlossenheit und Teamwork“, sagte Frau Spinu.

KKMU machen nicht nur durchschnittlich 70 % der Arbeitsplätze in der ganzen Welt aus, sondern auch etwa 4,5 Billionen Dollar des weltweiten Exportgeschäfts. Die Mission von Export Portal ist, KKMU mit allem zu versorgen, was sie brauchen, um selbstbewusst in die Welt des internationalen Handels einzutreten. Es ist unverzichtbar, dies unter allen Umständen weiter zu verfolgen.

„Als CEO eines globalen Portals mit Fokus auf KKMU besteht meine Antwort auf COVID-19 darin, dass wir unser Engagement für KKMU-Zulieferer auf der ganzen Welt fortsetzen“, sagte Frau Spinu. „Zu diesem Zweck werden von jetzt an bis Ende 2020 alle Zertifizierungsgebühren und Verkaufsgebühren erlassen.“

Es wird nicht nur auf Zertifizierungs- und Verkaufsgebühren verzichtet, sondern Frau Spinu ist auch Gastgeberin eines alle zwei Wochen stattfindenden globalen KMU-Online-Forums, um Fragen zu beantworten, Erkenntnisse auszutauschen und die internationale KKMU-Gemeinschaft zusammenzubringen. Um sich anzumelden, bitte hier klicken.

Obwohl die globale Pandemie viele Herausforderungen für kleine Unternehmen mit sich gebracht hat, ist es nicht schwer, Unterstützung zu erhalten. Solange wir uns weiterhin gegenseitig helfen, wird die Stärke der KMUs nur wachsen und expandieren wird – ungeachtet der aktuellen Marktschwierigkeiten. In der gegenwärtigen Situation, in der man Kunden nicht direkt in den eigenen Werkstätten und Geschäften willkommen heißen kann, ist der sichere Online-B2B-Marktplatz von Export Portal der ideale Ort dafür.

Informationen zu Export Portal & CEO Ally Spinu: Nach persönlichen Erfahrungen mit den Schwierigkeiten des internationalen Handels gründete die erfolgreiche Geschäftsfrau Ally Spinu ExportPortal.com. Export Portal ist ein digitaler B2B-Marktplatz mit dem Ziel, eine umfassende internationale Handelsdrehscheibe für KMU und ihre Partner zu sein. Gestützt auf eine proprietäre Blockchain-Technologie legt Export Portal den Schwerpunkt auf Sicherheit, Transparenz, Kosteneffizienz und Benutzerfreundlichkeit. Partner können vertrauensvoll mit anderen verifizierten Unternehmen und Experten aus der ganzen Welt Handel treiben, Netzwerke aufbauen und kommunizieren.

Wenn Sie mehr über unsere Plattform erfahren möchten, gehen Sie zu: https://www.exportportal.com/learn_more

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1165587/Export_Portal_Small_Businesses_During_COVID_19.jpg

Pressekontakt:

info@ExportPortal.com

Export Portal, übermittelt durch news aktuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.