25.06.2021 – 10:00

Infortrend Technology

Taipeh

Infortrend® Technology, Inc. (TWSE: 2495), der branchenführende Anbieter von Unternehmensspeichern, fügt die SSD-Cache-Technologie in den Unified Storage EonStor GS (GS) ein, um die Dateizugriffsleistung in Unternehmensanwendungen, die durch eine hohe Anzahl zufälliger Dateizugriffe gekennzeichnet sind, erheblich zu beschleunigen.

EonStor GS ist ein Unified Storage der Enterprise-Klasse, der es Unternehmen ermöglicht, dateibasierten (NAS) und blockbasierten (SAN) Speicher in einem einzigen Gerät zu verwalten. Dank des redundanten Controller-Designs, mehrerer RAID-Festplattenschutzstufen und einer Speicherkapazität auf PB-Ebene müssen sich Unternehmen keine Sorgen mehr über unzureichende Speicherkapazität und Datenverlust machen. GS unterstützt jetzt SSDs, die bei seinem NAS-Speicherservice als Cache fungieren, um die Dateizugriffsleistung zu verbessern. Durch das Zwischenspeichern häufig genutzter Daten auf einem Hochgeschwindigkeits-Speichermedium können nachfolgende Client-Anfragen zum Zugriff auf Unternehmensdaten schneller bedient werden.

GS mit integriertem SSD-Cache ist eine optimale Lösung für Anwendungen mit wahlfreiem Zugriffsverhalten, wie z. B. File-Sharing, E-Mail, sowie Medienbearbeitung. Wenn mehrere Benutzer gleichzeitig auf Dateien zugreifen und sich die benötigten Datenbits nicht in benachbarten Sektoren befinden, verursachen herkömmliche mechanische Festplatten eine längere Suchzeit, was zu einer höheren E/A-Verzögerung führt, was wiederum die Systemleistung verringert und die Benutzererfahrung negativ beeinflusst. Dank des direkten Zugriffs bei SSDs reduziert der SSD-Cache von GS die I/O-Latenz und verbessert die IOPS-Leistung. Hocheffiziente Algorithmen sorgen für eine intelligente Vorhersage und Zwischenspeicherung häufig genutzter kleiner Datenblöcke und Metadaten, wodurch die Zugriffsleistung des GS auf Daten mit wahlfreiem Zugriff verbessert und die Benutzerfreundlichkeit auf ein neues Niveau gehoben wird.

„Wir haben den EonStor GS Unified Storage um einen SSD-Cache erweitert, um den wahlfreien Datenzugriff auf Dateiebene zu beschleunigen. Für allgemeine Anwendungen wie Office File Sharing und E-Mails können Anwender ein oder zwei SSDs einsetzen, während für die Medienbearbeitung, die eine höhere Bandbreite erfordert, vier oder mehr SSDs empfohlen werden“, so Frank Lee, Senior Director of Product Planning.

Erfahren Sie mehr über EonStor GS

Erfahren Sie mehr über SSD-Cache

Informationen zu Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von äußerst leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen des Unternehmens basieren auf hoher technologischer und systemtechnischer Expertise mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann branchenübergreifend eingesetzt werden und wird selbst anspruchsvollsten Anforderungen gerecht. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infortrend.com.

Infortrend® und EonStor® sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Infortrend Technology, Inc.; andere Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Frank Lee
+886-2-2226-0126 #8522
Frank.Lee@infortrend.com

Infortrend Technology

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.