Vestors Capital
News für Finanzchefs

EANS-News: OMV Aktiengesellschaft / Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung der OMV Aktiengesellschaft auf den 29. September 2020

27.03.2020 – 07:30

OMV Aktiengesellschaft

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

kein Stichwort

Wien - Der Vorstand der OMV Aktiengesellschaft hat beschlossen, die für den 19.
Mai 2020 in Wien geplante ordentliche Hauptversammlung auf den 29. September
2020 zu verschieben.

Diese Entscheidung erfolgt angesichts der von der Österreichischen
Bundesregierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie.
Aufgrund der aktuell geltenden Sondervorschriften und behördlichen Anordnungen
ist die professionelle Organisation und Abhaltung einer Hauptversammlung in
absehbarer Zukunft nicht möglich. Der Schutz, die Sicherheit und die Gesundheit
der Aktionärinnen und Aktionäre sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat
für die OMV Aktiengesellschaft höchste Priorität. Im Rahmen der
gesellschaftlichen Verantwortung leistet die OMV Aktiengesellschaft durch die
Verschiebung ihrer Hauptversammlung somit einen Beitrag, um der weiteren
Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken und gleichzeitig den Schutz ihrer
Eigentümer und Stakeholder sicherzustellen.

Die OMV Aktiengesellschaft weist ihre Aktionärinnen und Aktionäre darauf hin,
dass es durch die Verschiebung der Hauptversammlung insbesondere zu einer
späteren Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019 und zu
einer späteren Auszahlung der Dividende kommt.

Über die weitere Planung sowie die Modalitäten der Abhaltung der ordentlichen
Hauptversammlung am 29. September 2020 wird die OMV Aktiengesellschaft ihre
Aktionärinnen und Aktionäre sowie die Öffentlichkeit zeitgerecht informieren.
Die Einberufung der Hauptversammlung erfolgt nach Maßgabe der rechtlichen
Vorgaben zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir bitten die Aktionärinnen und Aktionäre um Verständnis für diese
Vorkehrungen.

Wien, 27. März 2020

Der Vorstand



Rückfragehinweis:
OMV Aktiengesellschaft

Andreas Rinofner, Public Relations
Tel.: +43 (1) 40 440-21357; e-mail: public.relations@omv.com

Florian Greger, Investor Relations
Tel.: +43 (1) 40 440-21600; e-mail: investor.relations@omv.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Emittent:    OMV Aktiengesellschaft
             Trabrennstraße  6-8
             A-1020 Wien
Telefon:     +43 1 40440/21600
FAX:         +43 1 40440/621600
Email:    investor.relations@omv.com
WWW:      http://www.omv.com
ISIN:        AT0000743059
Indizes:     ATX
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch 

OMV Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Hinterlassen Sie eine Antwort

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More