15.10.2020 – 13:04

Jumeirah Hotels and Resorts

Dubai, Vae

Jumeirah Hotels and Resorts bringt ein innovatives neues kulinarisches Konzept speziell für seine kleinsten Gäste auf den Markt – FoodieKiDS. Die neue Kinderkarte ist das Ergebnis einer weltweiten Studie, bei der mehr als 5.500 Eltern von Kindern unter 12 Jahren aus den USA, Großbritannien, Russland, Deutschland, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten zu den Essgewohnheiten ihrer Kinder befragt wurden.

Um die Multimedia-Pressemitteilung anzuzeigen, klicken Sie bitte auf: https://www.multivu.com/players/uk/8791351-jumeirah-group-and-little-foodies-create-foodiekids/

Der Studie zufolge sind 77 % der Eltern der Meinung, dass Hotels gesündere Optionen auf Kindermenüs anbieten müssen. Unterdessen sagten 79 %, dass ein attraktives, abwechslungsreiches und gesundes Menü für Kinder ihre Erfahrungen verbessern und ihnen die Gewissheit geben würde, dass sie auch im Urlaub die richtige Lebensmittelauswahl treffen. Die Eltern gaben auch an, dass ihre Kinder im Urlaub am häufigsten Junkfood essen, wobei die drei weltweit am häufigsten gegessenen Lebensmittel für junge Reisende Pizza – 44 %, Chicken Nuggets – 35 % und Chips – 32 % waren. Trotz der oft eingeschränkten Möglichkeiten gaben 58 % der Eltern an, dass sie nach wie vor versuchen, ihre Kinder im Urlaub gut zu ernähren.

Michael Ellis, Chief Culinary Officer der Jumeirah Group, kommentierte das neue FoodieKiDS-Menü mit den Worten: „Unsere talentierten Küchenchefs haben ein einfallsreiches Menü mit einer gesunden Wendung erfunden, von dem wir wissen, dass Kinder es essen wollen, denn einige kleine Feinschmecker haben uns dabei geholfen. Wir stellten fest, dass unsere Gerichte mit mehr Obst und Gemüse, Vollkornvarianten und weniger Salz, wenn sie auf ansprechende Weise zubereitet und präsentiert werden, ein großer Erfolg waren. Wir bei Jumeirah gehen die Dinge beim Essen gerne anders an und sind stets bemüht, die sich ständig weiterentwickelnden Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen, damit sie das Beste aus ihrer Zeit bei uns machen können. FoodieKiDS wird nicht nur den Eltern zusätzliche Sicherheit geben, sondern auch ihren Aufenthalt noch unvergesslicher machen.“

FoodieKiDS wird im Familien-Flaggschiff-Resort, dem Jumeirah Beach Hotel, getestet, bevor es weiter eingeführt wird. Um dies zu feiern, essen Kinder unter 12 Jahren bis zum 31. Oktober 2020 im Rahmen des Ultimate Staycation-Pakets kostenlos, wenn sie mit ihren Eltern im Hotel übernachten.

www.jumeirah.com/FoodieKiDS.

Informationen zur Jumeirah Group:

Die Jumeirah-Gruppe, ein Mitglied der Dubai Holding und ein globales Luxushotelunternehmen, betreibt ein erstklassiges Portfolio von mehr als 6.500 Mitarbeitern mit 26 Grundstücken im gesamten Nahen Osten (einschließlich des Flaggschiffs Burj Al Arab Jumeirah), in Europa und Asien, wobei sich derzeit weltweit noch weitere Objekte im Bau befinden.

www.jumeirah.com / @Jumeirahgroup

Video – https://www.youtube.com/watch?v=z-2Mhv7I7_U

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1307945/Jumeirah__FoodieKiDS.jpg

Marktspezifische Ergebnisse verfügbar – kontaktieren Sie miet.saelens@jumeirah.com für weitere Informationen.

Pressekontakt:

Reem Diab,reem.diab@bcw-global.com, +97155 702 6267

Jumeirah Hotels and Resorts

Schreiben Sie einen Kommentar