25.11.2021 – 11:30

CIIE

Shanghai (ots)

Öffnung ist das Symbol derzeitiges Chinas. Die internationale Importmesse von China (CIIE) funktioniert als eine Brücke zwischen China und dem Weltmarkt.

Die 4. internationale Importmesse wurde vom 5. bis zum 10. November erfolgreich ausgetragen. Die diesjährige Importmesse stellte 422 neue Produkte, Technologien und Dienstleistungen vor, welche Nummer übertraf all die drei vorigen Veranstaltungen.

„Die Importmesse ist einem multinationalen Unternehmen wie Abbott eine wichtige Ausstellungsplattform, um die neusten Technologien vorzustellen“, so die Anmerkung von Guo Jing, Geschäftsdirektor von Abbott Diabetes Care in Festlandchina und der Region von Hong Kong.

Im Interview sagte Guo, dass die Importmesse den multinationalen Unternehmen wie Abbott eine wunderbare Gelegenheit anbot, um ihre Produkte vorzustellen, sodass sie nachhaltige und stabile Geschäftsbeziehungen mit China anknüpfen können.

Bosch, ein industrieller Hersteller von Deutschland, bracht schon zum vierten Mal in der Importmesse seine bahnbrechenden Innovationen mit. Timo Wiese, der Marketingdirektor von Bosch Hausgeräte, merkte an, dass sein Unternehmen von der Internationalen Importmesse viele wertvolle Feedback erhielt und ihm ermöglichte, die Art und Weise der Verbesserungen herauszufinden. Er sagte, „Jawohl, die Internationale Importmesse bedeutet uns sehr viel.“

Die Importmesse wurde zum ersten Mal im Jahr 2018 ausgetragen und wurde danach eine jährliche Veranstaltung, die den Unternehmen der Welt die Gelegenheit anbietet, den chinesischen Markt zu betreten.

Laut Data von CIIB Bureau nahmen über 80% der Fortune Gloabl 500- und branchenführenden Unternehmen, die in der vorjährigen Importmesse teilnahmen, auch im diesjährigen Importmesse teil. Das Hongqiao International Economic Forum, als ein wichtiges Teil der Importmesse, hob offene Entwicklung und Orientierung von Innovation hervor und bot der politischen und akademischen Gemeinschaft und der Geschäftswelt eine führende Plattform an.

Zwei Vlogger, Josh aus England und Jack aus Amerika, nahmen auch in der diesjährigen Veranstaltung teil. Sie wollten aus den sechs Ausstellungsbereiche die auffälligsten Produkte finden. Die sechs Ausstellungsbereiche diesjähriger Importmesse schließen ein: Konsumgüter, Autos, Industrieanlagen, Nahrungsmitteln und landwirtschaftlichen Exportprodukten, medizinische Ausrüstungen, Gesundheitspflegeleistungen und Dienstleistungen.

Die zwei Vlogger haben gemerkt, dass die neusten Technologien und Dienstleistungen herbringenden multinationalen Unternehmen die komplette Aufmerksamkeit chinesischer Unternehmen und Verbraucher gewannen. All die Unternehmen hoffen, die Errungenschaften der Entwicklungen chinesischen Markts zu teilen.

Pressekontakt:

Kontaktperson: Nie Qingxin
Telefonnummer: 0086-21-67008870/67008988

CIIE

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.