17.05.2021 – 12:22

Meisel Fine Goods GmbH

München (ots)

– Familienunternehmerin Dagmar Wöhrl investiert 200.000EUR in das Social Food Start-up

– Deutschlandweite Listungen beim größten Bio-Supermarkt Denns BioMarkt

– Mehr als 900.000EUR Umsatz seit der Ausstrahlung Ende 2019

– „Die Höhle der Löwen“ begleitet Gründerin Anna Segovia nach Kolumbien

GUATAVITA de COLOMBIA das Social Food-Startup aus der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ stellte vor 1,5 Jahren den natürlichen Bio-Vollrohrzucker PANELA vor. Gleich 3 Löwen bissen an und waren begeistert von dem leckeren Naturprodukt, das Bauern aus dem Bürgerkrieg gebeutelten Land Kolumbien dabei unterstützt sich eine friedliche Zukunft aufzubauen

Dagmar Wöhrl bekam schließlich den Zuschlag und investierte 200.000 Euro. Sie war bei den Friedensverhandlungen als Politikerin in Kolumbien und kennt die Situation im Land. Ein super Match – vor allem geballte Frauenpower. Aktuell wird in der Startup Szene das Thema Female Founders heiß diskutiert, da nur 5% der GründerInnen in Deutschland weiblich sind.

Seit der Ausstrahlung ist viel passiert: Wie bei den meisten Startups ist der Absatz explodiert und es kam aufgrund der hohen Nachfrage zu verzögerten Lieferungen. Doch die Kunden bleiben treu – im Onlineshop ist die Wiederkaufsrate bei 35%, was sehr hoch ist. Im Handel ist das Produkt PANELA deutschlandweit bei Denns BioMarkt erhältlich. Ein Riesenerfolg für das kleine Start-up, welches seit der DHDL Ausstrahlung im November 2019 mit PANELA insgesamt über 900.000 Euro Umsatz erzielen konnte. Dagmar Wöhrl: „Wir wachsen in kleinen Schritten, aber konstant. Wir bauen eine Marke auf, das ist mir besonders wichtig.“

Auch neue Produkte stellt das Social Food Start-up nun vor: Kaffee und Schokolade. Gründerin Anna Segovia: „Wir alle trinken jeden Tag Kaffee ohne zu wissen wo er eigentlich herkommt. Wir sind ganz nah an unseren Partner-Farmern in Kolumbien und kennen jeden Bauern persönlich.“ Auch der Kakao-Anbau spielt in Kolumbien eine immer größer werdende Rolle, da die besten Edelkakao-Sorten eigentlich von dort kommen. In den turbulenten Zeiten des Bürgerkrieges wurden jedoch viele Fincas verlassen und die Kakao-Bäume sind vertrocknet. Nun werden sie, teilweise von ehemaligen Guerrila Kämpfern, wieder gepflegt und zur Ernte gebracht. Der Kakao war tot, jetzt wird ihm neues Leben eingehaucht.

GUATAVITA de COLOMBIA Produkte erhältlich bei www.guatavita.de.

Im Nachdreh zeigt VOX am Montag, den 17. Mai ab 20:15 Uhr bei „Die Höhle der Löwen“ die Entwicklung und Partnerschaften des Start-ups, denn diesmal wurde Anna Elisabeth Segovia von einem Kamerateam nach Kolumbien begleitet und die atemberaubenden Bilder dort festgehalten.

Pressekontakt:

Pressekontakt
GUTAVITA de COLOMBIA
Nina Binder
hola@guatavita.de
+49 89 3076 7440

Dagmar Wöhrl
Sandra Pabst
mail@dagmar-woehrl.consulting

Meisel Fine Goods GmbH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.