14.05.2019 – 16:53

Costa Rican Investment Promotion Agency

San José, Costa Rica

Dank dem hervorragenden Human Talent, das dieses Land zu bieten hat, und seiner Beiträge zur operativen Effizienz von Unternehmen hat das Shingo Institute drei multinationale Unternehmen mit Sitz in Costa Rica mit der höchsten Anerkennung für operative Exzellenz ausgezeichnet, den Shingo-Awards. Die drei Unternehmen sind: Boston Scientific Coyol (Kategorie 2019 Prize), Hologic Surgical Products (Kategorie 2019 Silver) und Bridgestone BATO Shared Services Center (Kategorie 2018 Silver).

Der Shingo Award for Operational Excellence wird vom Shingo Institute, Teil der Jon M. Huntsman Business School an der Utah State University, in Anerkennung der weltweit besten Fertigungsverfahren vergeben.

In diesem Jahr, 2019, haben es weltweit nur vier Unternehmen geschafft, eine Auszeichnung in der Kategorie Prize zu gewinnen, zwei davon in der Kategorie Silver.

Im Jahr 2018 schafften es nur zwei Unternehmen in die Kategorie Silver, was die Exzellenz auf Länderebene bei der Umsetzung von Prozessen mit hoher Wertschöpfung unterstreicht.

Außenhandelsminister Dyalá Jiménez freute sich über die Nachricht und merkte an: „Unternehmen der Life-Science-Branche haben in Costa Rica eine Heimat gefunden, wo der hohe Spezialisierungsgrad unserer Fachleute ein Schlüsselelement für ihre Entwicklung war. Das Human Talent von Costa Rica ist zunehmend bereit, sich den sich ändernden Anforderungen des Marktes und des Umfelds, in dem sich das globale Geschäft entwickelt, zu stellen, und diese Anerkennung ist ein deutliches Beispiel dafür. Die Auszeichnung der Unternehmen Boston Scientific, Hologic Surgical Products und Bridgestone BATO Shared Services Center ist daher auch eine Auszeichnung für ihre Mitarbeiter. Gute Arbeit wird immer anerkannt, und wir danken Ihnen, dass Sie Costa Rica an die Spitze gebracht haben. Meine herzlichsten Glückwünsche!“

Der Geschäftsführer der Agentur zur Investitionsförderung von Costa Rica (Coalición Costarricense de Iniciativas de Desarrollo, CINDE), Jorge Sequeira, sagte: „Diese Preise spiegeln die Effizienz und Produktivität wider, die die costa-ricanische Kultur auszeichnet. Von 1999 bis 2017 verzeichneten die im Land tätigen Life-Science-Unternehmen ein Produktivitätswachstum pro Mitarbeiter von 63 %, während im Dienstleistungssektor von 2005 bis 2017 die Produktivität um 100 % gestiegen ist, gemessen am Wert der Exporte pro Mitarbeiter, so die CINDE-Daten für 2018. Wir gratulieren diesen Unternehmen zu ihrem Engagement für Exzellenz und ihrem Beitrag zu Costa Rica.“

Luis Javier Serrano, Vice President for Operations bei Boston Scientific, Coyol Plant, sagte: „Diese Anerkennung ist eine echte Leistung für alle unsere Mitarbeiter. Die Leidenschaft, das Engagement und der tägliche Einsatz von Systemen und Werkzeugen zur kontinuierlichen Verbesserung haben für uns diese großartige Kultur der operativen Exzellenz geschaffen. Ich war Zeuge derartiger Resultate und der Veränderung, die entsteht, wenn ein Team beschließt, diesen Weg einzuschlagen. Heute feiern wir, was wir einst geträumt haben und woran wir all die Jahre gearbeitet haben.“

Nilo Caravaca, Senior Operations Director bei Hologic Surgical Products, kommentierte: „Wir haben uns vor 10 Jahren auf den Weg zu Operational Excellence (LEAN) begeben, und haben in den letzten vier Jahren das Shingo Operational Excellence-Modell zusammen mit unserem Gallup Q12 implementiert. Wir haben uns für dieses Modell entschieden, weil wir hervorragende und nachhaltige Ergebnisse wollen, die wir mit den Aktivitäten und Dienstleistungen der besten Unternehmen der Welt vergleichen können.“

Marshall Kelly, VP im Bridgestone Shared Services Center: „Dies ist ein sehr wichtiger Erfolg auf dem Weg zur Erreichung unserer strategischen Ziele, den wir vor drei Jahren begannen. Wir sind stolz darauf, das erste Shared Services Center in Costa Rica zu sein, das die Shingo Silbermedaille, einen Preis für operative Exzellenz, gewonnen hat.“

Die von den Unternehmen erzielten Ergebnisse bestätigen das Ansehen Costa Ricas in verschiedenen internationalen Rankings für Effizienz und Innovation. Beispielsweise belegte Costa Rica in Lateinamerika den ersten Platz bei Effizienz und Innovation gemäß der World Intellectual Property Organization 2018.

Informationen zu CINDE

Die Agentur zur Investitionsförderung von Costa Rica (Coalición Costarricense de Iniciativas de Desarrollo, CINDE) ist eine private, gemeinnütze Organisation, die sich seit mehr als 35 Jahren für die Entwicklung und den nachhaltigen sozialen Fortschritt in Costa Rica engagiert, indem sie ausländische Direktinvestitionen in produzierende Gewerbe und der Dienstleistungsbranche mit hohem Mehrwert erzielt, die für hochwertige Arbeitsplätze, Wissenstransfer und wirkungsvolle Vernetzungen sorgen. CINDE ist zudem an der Stärkung des Geschäftsklimas in Costa Rica beteiligt, um die Zunahme wertschöpfender Aktivitäten für das Land zu fördern, die Ausbildung der Arbeitskräfte vor Ort zu verbessern und Arbeitsplätze und bessere Chancen für die Landesbevölkerung zu kreieren.

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an
Fabiola Domínguez, CINDE 
fdominguez@cinde.org 

Costa Rican Investment Promotion Agency