Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Beafon liefert heuer erstmals über 500.000 Handys aus

09.09.2019 – 10:32

Beafon Mobile Gmbh

Peuerbach (ots)

Starkes Wachstum durch benutzerfreundliche und hochwertige Mobiltelefone

Der heimische Handyanbieter Bea-fon Mobile Gmbh ist als Anbieter von Handys unter dem Markennamen „Beafon“ mit hoher Produkt- und Servicequalität in Deutschland erfolgreich. Bea-fon Mobile ist einerseits auf die Entwicklung und Vermarktung einfach zu bedienender Tastentelefone mit SOS-Notruffunktion spezialisiert. Darüber hinaus erzeugt der Hersteller neueste Handys mit einer leicht zu bedienenden und übersichtlichen Benutzeroberfläche für Smartphone-Anwender aller Altersgruppen. Die Entwicklung und Qualitätskontrolle der Handys und Smartphones erfolgt am Firmensitz in Peuerbach/OÖ. Das Unternehmen punktet dabei auch mit technischen Innovationen. Bea-fon Mobile wurde 2012 gegründet und befindet sich seither auf Expansionskurs, 2019 wird erstmals die Rekordzahl von über 500.000 Handys am europäischen Markt abgesetzt. Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin wurde jetzt das neueste Beafon-Smartphone der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Beafon-Handys bereits in 10 europäischen Ländern erhältlich

Beginnend mit einem funktionellen Seniorenhandy hat sich aus diesem neuen Geschäftszweig ein erfolgreiches Unternehmen entwickelt. Heute bietet Beafon mit den drei Produktgruppen Silver Line (Handys mit SOS-Funktion), Active Line (Outdoorgeräte) und Classic Line (Klassische Handys und Smartphones) ein Vollsortiment an, die mittlerweile in 10 europäischen Ländern vertrieben werden. In Deutschland besteht eine eigene Vertriebsniederlassung. Die Produkte zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Qualität, eine hohe Benutzerfreundlichkeit sowie Bedienbarkeit aus und verfügen über ein elegantes Design.

Auszeichnung mit offiziellem Deutschen Seniorensiegel

Die Qualität der Mobilfunkgeräte wird auch durch die Auszeichnung mit dem offiziellen Deutschen Seniorensiegel, einem Gütesiegel für anerkannte hochwertige Produkte, unterstrichen. Bei Produkttests werden die Handys ebenfalls laufend ausgezeichnet bewertet. Bei den Kunden punktet das Unternehmen durch ein umfassendes Servicekonzept mit einer 3-Jahres-Garantie: Der Kunde erhält bei einem Defekt sein Neugerät schnell und unkompliziert ausgetauscht. Nähere Informationen unter www.beafon.at

Kontakt:

Reinhard Handlgruber,reinhard.handlgruber@beafon.com, Tel. +43 7276 2670 0

Beafon Mobile Gmbh

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More