10.12.2019 – 08:30

ArisGlobal

Miami

Durch die Implementierung, die pünktlich vom ArisGlobal Serviceteam durchgeführt wurde, kann der Top-5-Pharmakonzern jährlich eine Millionen Fälle unerwünschter Ereignisse bearbeiten

ArisGlobal, der visionäre Anbieter von Arzneimittelentwicklungstechnologie für die Life-Sciences-Branche, gab heute die erfolgreiche Implementierung des branchenweit größten Arzneimittelsicherheitssystems bekannt, das pünktlich mit seinem LifeSphere® MultiVigilance-Angebot der nächsten Generation live geschaltet wurde. Die Implementierung, die vom internen Serviceteam von ArisGlobal durchgeführt wurde, erforderte die Migration von 6,8 Millionen Altfällen, die Schulung von über 2.300 Endnutzern und eine enge Abstimmung mit dem Kunden, einer der führenden fünf Pharmakonzerne, der mit seinem Altsystem für Arzneimittelsicherheitstechnologie Probleme hatte.

Für diese großangelegte Implementierung nutzte ArisGlobal sein Organizational Readiness-Angebot, eine Lösung, die skalierbares Änderungsmanagement, Endnutzer-Schulungen und Managed Services bietet, um Kunden einen reibungslosen Übergang zu garantieren. Der Kunde, der in einem umfangreichen Ausschreibungsverfahren auch andere Branchenangebote prüfte, entschloss sich letztlich für ArisGlobal dank seiner innovativen Cloud-Technologie, flexiblen Vorkonfiguration, die gemeinsam mit Branchenführern entwickelt wurde, und nachgewiesenen Fähigkeit, eine großangelegte Implementierung durchzuführen, durch die letztlich jährlich über eine Millionen Fälle unerwünschter Ereignisse verarbeitet werden. Nach einem erfolgreichen Go-Live soll die Beziehung nun durch die Integration anderer Angebote des LifeSphere-Lösungsportfolios von ArisGlobal weiter vertieft werden.

„Über 2.300 Endnutzern ein End-to-End-Arzneimittelsicherheitssystem bereitzustellen, ist kein leichtes Unterfangen“, so Ashok Katti, COO und President von ArisGlobal für die APAC-Region. „Doch der pünktliche Go-Live, einschließlich umfassender Schulung und einem Änderungsmanagement-Programm, ohne größere Probleme, ist ein wahres Zeugnis der starken Beziehung, die wir mit dem Kunden aufgebaut haben. Wir wissen unsere Partnerschaft sehr zu schätzen und freuen uns auf eine glänzende gemeinsame Zukunft.“

LifeSphere MultiVigilance 10 von ArisGlobal ist das branchenweit einzige End-to-End-Arzneimittelsicherheitssystem mit produktionsbereiter Automatisierung. LifeSphere MultiVigilance 10, das in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Branchenführern wie der FDA entwickelt wurde und über eine brandneue Architektur sowie intuitives Design verfügt, läutet eine neue Ära für Arzneimittelsicherheitstechnologie ein.

Mehr erfahren: Weitere Informationen zu LifeSphere MultiVigilance 10 finden Sie unter: https://www.arisglobal.com/products/lsmv10

Informationen zu ArisGlobal

ArisGlobal transformiert, wie die erfolgreichsten Life-Science-Unternehmen von heute Durchbrüche entwickeln und neue Produkte auf den Markt bringen. Unsere End-to-End-Plattform für Arzneimittelentwicklungstechnologie, LifeSphere®, integriert unsere proprietäre kognitive Computing-Engine Nava® zur Automatisierung der Kernfunktionen des Produktlebenszyklus. Unsere einheitliche Plattform LifeSphere®, die mit großem Sachverstand und einer langfristigen Perspektive, die 30 Jahre umspannt, entwickelt wurde, steigert die Effizienz, gewährleistet Compliance, liefert belastbare Erkenntnisse und senkt die Gesamtbetriebskosten durch eine Multi-Tenant-SaaS-Architektur.

ArisGlobal hat seinen Hauptgeschäftssitz in den USA und unterhält Niederlassungen in Europa, Indien, Japan und China. Folgen Sie für weitere Meldungen ArisGlobal auf LinkedIn und Twitter.

Logo: http://mma.prnewswire.com/media/523994/ArisGlobal_Logo.jpg

Pressekontakt:

Alberto Cantor
Senior Manager
Corporate Marketing
acantor@arisglobal.com
+1 609-360-4042

ArisGlobal