30.10.2019 – 10:58

Michter’s Distillery

Louisville, Kentucky

Der leitende Michter’s Destillateur, Dan McKee, und die Michter’s Reifemeisterin, Andrea Wilson, haben einen Jahrgang des 20-jährigen Michter’s Kentucky Straight Bourbon zugelassen. Die Abfüllung 2019 wird Anfang November von der Michter’s Shively Distillery an Händler und Importeure versandt.

„Ein eleganter Bourbon mit viel Tiefe und überlappenden Aromen“, erklärt der Präsident von Michter’s Joseph J. Magliocco. Die älteren Fässer in den Rickhouses von Michter’s genießen die besondere Aufmerksamkeit des Herstellungsteams. „Wir verfügen über eine Protokoll, nach dem unser leitender Destillateur Dan McKee und ich die reifesten Whiskey-Chargen öfter testen, um die beste Qualität herauszufinden“, erklärt Wilson.

Jim Murray’s Whisky Bible 2020 wurde kürzlich zum 2018er Jahrgang des 20-jährigen Michter’s Bourbon als Gewinner in der Kategorie der 16-20 Jahre alten Bourbon ernannt. „Wir legen so viel Herzblut in den Reifeprozess, lagern 20 Jahre lang und verwenden Fässer, die ohne übermäßigen Holzanteil sehr speziell und komplex funktionieren“, fügt McKee hinzu.

Michter’s hat eine umfassende und lange Geschichte für traditionelle amerikanische Whiskeys unvergleichlicher Qualität. Mit jedem seiner limitiert produzierten Angebote, die bis zur perfekten Reife gelagert sind, umfasst das hoch gelobte Portfolio von Michter’s Bourbon, Roggenwhiskey und amerikanische Whiskeysorten.

Der Proof des 2019er Jahrgangs ist 114,2 und der empfohlene Einzelhandelspreis in den USA für eine 750-ml-Flasche beträgt 700 US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.michters.com. Folgen Sie uns auch auf Instagram, Facebook und Twitter.

Pressekontakt:

Joseph J. Magliocco
502-774-2300 x580
jmagliocco@michters.com
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1018817/Michters_20yr_Release.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/4586/michter_s_distillery__ll
c_logo_4734_21071_.jpg

Michter’s Distillery