Die ETCs bieten Anlegern Zugang zur Wertentwicklung von auf US-Dollar lautenden Referenzindizes, die die Rohstoffsektoren Industriemetalle oder Energie abbilden. Beide Indizes verwenden einen optimierten Rollmechanismus, der darauf abzielt, Verluste aus Kontrakten im Contango zu minimieren oder den Nutzen aus Kontrakten in Backwardation zu maximieren.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

Boost Enhanced Industrial Metals ETC

Rohstoff-Index ETC

DE000A2GCWM6

0,76 Prozent

Thesaurierend

Optimised Roll Industrial Metals Index

Boost Enhanced Energy ETC

Rohstoff-Index ETC

DE000A2GCWN4

0,80 Prozent

Thesaurierend

Optimised Roll Energy Index

Das Produktangebot im ETF- und ETP-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.410 ETFs, 231 ETCs und 130 ETNs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.