J.P. Morgan – einer der Designpartner des Eurex-Partnerschaftsprogramms und Mitglied des neuen Repo Board Advisory Committee – hat das Onboarding für Eurex GC Pooling als Pilotkunde für das Bilanzverrechnen, ein gemeinsames Angebot von Eurex Repo und Clearstream, erfolgreich abgeschlossen. Dies war ein wichtiger Schritt bei der Einführung zusätzlicher Möglichkeiten zum Bilanzverrechnen zwischen dem GC Pooling- und dem Repo-Markt (GC & Special) für Eurex Repo-Kunden.

GC Pooling ist ein hochliquider Markt für besicherte Finanzierungen und bietet die Möglichkeit, erhaltene Sicherheiten für weitere Geldmarktgeschäfte wieder zu verwenden. Das Bilanzverrechnen ermöglicht es den Marktteilnehmern, bestimmte Wertpapierfinanzierungsgeschäfte gegeneinander aufzurechnen, und ist damit ein wichtiges Mittel zur Reduzierung des Bilanzverbrauchs.

„Die etablierten Volumina des GC Pooling sollten in Verbindung mit der Möglichkeit eines effizienteren Netting ein positiver Treiber für das Gesamtvolumen des Repo Specials-Marktes auf der Eurex-Plattform sein. Wir begrüßen diese aufregende Entwicklung, die den Kreis der Möglichkeiten zum Netting zwischen GC Pooling und Specials schließt“, sagt Lav Lukic, Global Head of Rates Repo Trading bei J.P. Morgan.

„Wir schätzen die Unterstützung von J.P. Morgan für Initiativen wie unser Partnerschaftsprogramm sehr und die Aufnahme als Kunde für Eurex GC Pooling mit Bilanzverrechnung ist nur die jüngste erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen uns“, sagt Frank Gast, Managing Director bei Eurex Repo und Head of Sales Europe – Fixed Income, Funding & Financing. „Gemeinsam mit Clearstream freuen wir uns darauf, in den kommenden Wochen weitere Kunden in diesen Service einzubinden und zu etablieren.“

Tilman Fechter, Leiter des Bereichs Banking, Funding & Financing bei Clearstream, fügt hinzu: „Die effiziente Nutzung der Bilanz ist für den Markt wichtiger denn je. Wir freuen uns, J.P. Morgan mit der neu entwickelten Lösung zu unterstützen, die eine Verrechnung von GC Pooling-Geschäften mit den an Eurex Repo gehandelten Specials ermöglicht, und werden weiterhin an innovativen Lösungen im Bereich der Wertpapierfinanzierung arbeiten.“