Die Aussichten für Dividendentitel scheinen in naher Zukunft aufgrund der erwarteten wirtschaftlichen Verlangsamung durch das Coronavirus höchst unsicher zu sein. Daher könnten viele Anleger derzeit vom Kauf von Dividendenaktien absehen, um mögliche kurzfristige Papierverluste zu vermeiden.

Allerdings könnte sich jetzt eine günstige Kaufgelegenheit für langfristige Investoren ergeben. Viele Dividendenaktien bieten aufgrund der schwachen Anlegerstimmung große Sicherheitsmargen. In der Zwischenzeit könnte das Erholungspotenzial der Wirtschaft in den kommenden Jahren beeindruckende Renditen für den Aktienmarkt bringen.

Die Angst der Anleger

Wie es in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit oft der Fall ist, war die Stimmung der Investoren in den letzten Monaten relativ schwach. Dies hat zu einem starken Rückgang der Bewertungen von Dividendenaktien auf dem gesamten Markt geführt. Dies wiederum hat dazu geführt, dass viele Anleger versuchen, ihre Aktien zu verkaufen, um weitere Papierverluste zu vermeiden.

Dies scheint vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt für Investitionen zu sein. Aber es könnte eine ideale Gelegenheit sein, Dividendenaktien zu kaufen, wenn sie zu niedrigen Preisen gehandelt werden. In vielen Fällen handeln Unternehmen heute mit Renditen und Bewertungen, die zuletzt während der globalen Finanzkrise zu beobachten waren. Dies lässt vermuten, dass sie große Sicherheitsmargen bieten, die langfristig zu hohen Renditen führen könnten.

Die meisten Anleger würden lieber eine Dividendenaktie kaufen, wenn sie einen niedrigen Kurs hat, als einen hohen Kurs. Damit sie jedoch auf einem niedrigen Kursniveau gehandelt werden kann, ist in der Regel wirtschaftliche Unsicherheit erforderlich.

Dies kann auf kurze Sicht ein hohes Maß an Volatilität bergen. Es könnte dir aber auch ermöglichen, qualitativ hochwertige Aktien zu erhalten, während diese zu außergewöhnlich niedrigen Preisen gehandelt werden. Langfristig könnte dies die Gesamtrendite erhöhen.

Zyklizität bei Dividendenaktien

Gegenwärtig sind die Aussichten für die Weltwirtschaft aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus relativ schlecht. Eine Erholung mag unwahrscheinlich erscheinen. Aber die Geschichte zeigt, dass die Wirtschaft zyklisch ist.

Daher können die derzeitigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten viele Monate andauern, aber die Erfolgsbilanz der Weltwirtschaft zeigt, dass eine Erholung wahrscheinlich ist. Frühere globale Krisen, wie z. B. die Finanzkrise, gaben einem währenddessen auch den Eindruck, dass sie ewig andauern würden.

Obwohl sie in einigen Fällen für viele Dividendenwerte erhebliche Probleme verursachten, hat sich das globale BIP-Wachstum in den Jahren nach wirtschaftlichen Abschwüngen immer wieder beschleunigt und schließlich wieder ein relativ hohes Niveau erreicht.

Investoren, die aus der Zyklizität der Weltwirtschaft durch Käufe in Abschwungphasen Kapital schlagen können, könnten langfristig relativ hohe Renditen erzielen. Diese Portfolios dürften kurzfristig Papierverluste erleiden, da es außergewöhnlich schwierig ist, den Tiefpunkt des Rückgangs am Aktienmarkt genau zu bestimmen.

Aber durch den Kauf einer breiten Palette qualitativ hochwertiger Dividendenaktien und deren langfristiges Halten könnte man hohe Renditen erzielen.

The post Warum heute der richtige Zeitpunkt für den Kauf von Schnäppchen-Dividendenaktien sein könnte appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Jetzt Aktien während des Marktcrashs günstig kaufen

Viele Anleger sind nervös, wenn Kurse nachgeben oder sogar abstürzen. Für langfristig eingestellte Anleger kann solch ein Szenario jedoch eine großartige Einstiegs-Chance darstellen. Und sie legen damit den Grundstein für ein mögliches Vermögen mit Aktien.

Jetzt: unsere Top Liste der Aktien, die sich aktuell zum Kauf anbieten – Unternehmen mit stabilen Geschäftsmodellen, gesunden Bilanzen und der Chance auf Kursverdopplung.

Klick einfach hier, um mehr zu erfahren.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 05.05.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

Motley Fool Deutschland 2020

The Motley Fool
Author: Motley Fool beitragende Investmentanalysten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.