Vestors Capital
News für Finanzchefs
AAPL
193,17 €
(-0.51%)
GOOG
1.087,14 €
(-0.15%)
GOOGL
1.088,54 €
(-0.23%)
AMZN
1.872,48 €
(+0.12%)
MSFT
133,01 €
(+0.52%)
FB
180,91 €
(+1.94%)
BRK.B
205,27 €
(+0.14%)
BABA
158,09 €
(-1.4%)
JPM
109,96 €
(+0.38%)
JNJ
140,26 €
(-0.32%)
BAC
28,04 €
(+0.36%)
XOM
74,59 €
(-0.12%)
WFC
45,57 €
(+0.62%)
V
170,00 €
(+0.38%)
WMT
109,40 €
(+0.69%)
RDS.B
64,07 €
(-0.63%)
RDS.A
63,42 €
(-0.53%)
INTC
46,27 €
(-0.93%)
T
32,40 €
(+0.34%)
UNH
245,17 €
(+0.09%)
CSCO
54,74 €
(-2.55%)
PTR
54,46 €
(-0.58%)
NVS
89,47 €
(-0.13%)
PFE
42,70 €
(+0.47%)
TSM
38,01 €
(-3.65%)
TM
124,46 €
(-0.26%)
HD
206,08 €
(+1.84%)
ORCL
53,52 €
(-0.6%)
BA
347,02 €
(-0.53%)
PG
111,39 €
(+0.43%)
VZ
58,42 €
(+1.39%)
C
67,43 €
(+0.52%)
HSBC
40,75 €
(-0.73%)
CHL
43,30 €
(-2.04%)
KO
51,39 €
(+0.5%)
BUD
84,12 €
(-2.11%)
MA
260,34 €
(-0.33%)
ABBV
78,67 €
(-0.36%)
CMCSA
42,45 €
(+1.82%)
PM
77,38 €
(-0.27%)
DWDP
64,59 €
(-2.09%)
DIS
141,83 €
(+0.06%)
PEP
132,99 €
(+0.04%)
UN
61,33 €
(-0.17%)
UL
62,66 €
(-0.05%)
MRK
82,63 €
(-0.33%)
NVDA
144,78 €
(-2.35%)
IBM
135,40 €
(-0.27%)
TOT
52,94 €
(+0.2%)
MMM
167,14 €
(-1.01%)

Standard & Poor’s und Moody’s bestätigen ihre Investmentratings „BBB-“ und „Baa3“ für Yanfeng Automotive Interiors

Standard & Poor’s bestätigte für YFAI langfristig das Rating „BBB-„und gab für das Unternehmen eine stabile Prognose ab. S&P basiertsein Rating auf Faktoren wie solider Marktposition im Markt fürautomobile Innenräume, globaler Präsenz, etablierten Beziehungen zugroßen Automobilherstellern, niedriger Verschuldungsrate undumsichtigem Finanzmanagement.

Yanfeng Global Automotive Interior Systems Co., Ltd. (YFAI) freut
sich, die Bestätigung des Kreditratings „BBB-“ durch Standard &
Poor’s (S&P) und des Ratings „Baa3“ durch Moody’s Investors Service
(Moody’s) bekanntgeben zu dürfen. Auch den Ausblick für das
Unternehmen bewerten beide Ratingagenturen weiterhin als stabil.
Moody’s aktualisierte das Investmentrating am 31. Januar 2019, die
Bestätigung durch S&P erfolgte am 28. Februar 2019. Es ist das dritte
Jahr in Folge, dass S&P und Moody’s für das Unternehmen eine
Investmentbewertung erstellen. Beide Bewertungen werden von den
Ratingagenturen kontinuierlich überprüft.

Standard & Poor’s bestätigte für YFAI langfristig das Rating „BBB-“
und gab für das Unternehmen eine stabile Prognose ab. S&P basiert
sein Rating auf Faktoren wie solider Marktposition im Markt für
automobile Innenräume, globaler Präsenz, etablierten Beziehungen zu
großen Automobilherstellern, niedriger Verschuldungsrate und
umsichtigem Finanzmanagement.

Moody’s hält weiterhin an seinem „Baa3“-Rating fest und bewertet den
Ausblick als stabil. Dieses Rating basiert auf bonitätsbezogenen
Überlegungen, wie der stabilen Umsatzgenerierung von YFAI, die von
einer starken Position im globalen Markt für automobile
Innenausstattung sowie einer starken geografischen Diversifizierung
getragen wird.

„Wir freuen uns, dass sowohl S&P als auch Moody’s ihre
Investmentbewertungen für YFAI bestätigt haben“, erklärt Steve
Meszaros, CEO bei Yanfeng Automotive Interiors. „Diese Ratings
bestätigen unseren Status als branchenführendes Unternehmen, das gut
positioniert ist, um unsere strategischen Prioritäten umzusetzen und
unsere globalen Kunden in dieser Zeit wichtiger Entwicklungen in der
globalen Automobilindustrie zu bedienen.“

Passend zum Thema
1 3.319

„Diese Ratings sind ein Beleg dafür, dass wir mit unserem Geschäft im
globalen Markt gut positioniert sind“, so Michael Kleinheksel, CFO
bei YFAI. „Wir fokussieren uns weiterhin auf eine disziplinierte
Ausführung unserer Programme und eine verbesserte Effizienz, um
unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden zu erfüllen.“

Über Yanfeng Automotive Interiors:

Yanfeng Automotive Interiors (YFAI) ist weltweit führend in der
automobilen Innenausstattung und gestaltet Gegenwart und Zukunft des
Erlebnisraums „Auto“. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in
Shanghai und beschäftigt global mehr als 33.000 Mitarbeiter an rund
110 Entwicklungs- und Produktionsstandorten in 19 Ländern. YFAI
entwirft, entwickelt und fertigt innovative Innenraumkomponenten für
alle Automobilhersteller. Das Unternehmen entstand 2015 als Joint
Venture zwischen Yanfeng, einem der größten Automobilzulieferer in
China, und Adient, dem weltweit führenden Anbieter von
Automobilsitzen. Weitere Informationen finden Sie unter www.YFAI.com.

Yanfeng Automotive Interiors

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More