Dieses Jahr war ein Wirbelsturm für die Anleger, denn der Aktienmarkt erreichte seinen Tiefpunkt und stieg dann innerhalb weniger Monate auf Rekordhochs. Diese Volatilität kann es schwierig machen, zu bestimmen, wann und wo du investieren solltest, denn niemand weiß, was der Markt im nächsten Monat, in der nächsten Woche oder sogar morgen tun wird.

Glücklicherweise musst du nicht unbedingt wissen, was die unmittelbare Zukunft für den Aktienmarkt bereithält, denn einer der besten Schritte, den wir unternehmen können, ist eine langfristige Investitionsstrategie. Und die historischen Renditen des Marktes zeigen, warum dies ein so kluger Ansatz ist.

Was nach unten geht, kommt wieder hoch

Börsencrashs können selbst die erfahrensten Anleger erschüttern, aber ein langfristiger Horizont ist der Schlüssel, um einen Abschwung zu überstehen.

Der Aktienmarkt wird immer regelmäßig Einbrüche erleben, daher ist es wichtiger, das große Ganze zu betrachten und zu sehen, wie sich der Markt im Laufe der Zeit entwickelt.

Der einzige Aktienmarkt-Chart, den man braucht, um ein klügerer Investor zu werden

^SPX-DATEN VON YCHARTS

Trotz des kurzfristigen Auf und Ab hat der S&P 500 (der den Aktienmarkt als Ganzes gut repräsentiert) in den letzten 25 Jahren einen Aufwärtstrend erlebt. Selbst nach starken Einbrüchen in den frühen 2000er Jahren und der Finanzkrise 2008 konnte sich der Markt wieder erholen.

Daher behalte dieses Diagramm im Hinterkopf, um kostspielige Fehler zu vermeiden. Wenn du bei den ersten Anzeichen eines Marktcrashs in Panik gerätst und deine Investitionen verkaufst, könntest du potenzielle Gewinne verpassen. Wenn du dich stattdessen auf die Langfristigkeit konzentrierst, kann es etwas einfacher sein, weiter zu investieren, selbst wenn der Markt auf wackligem Boden steht.

Die Wahl der richtigen langfristigen Investitionen

Das einfache Festhalten an deinen Investitionen ist nur die Hälfte der Gleichung, und ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass du in Aktien und Fonds investierst, die sich im Lauf der Zeit bewähren. Wenn du an den falschen Orten investierst, ist es vielleicht nicht optimal, weiter Geld in diese Investitionen zu stecken.

Die sicherste Methode, um sicherzustellen, dass du mit der Zeit positive Gewinne erzielst, ist das Investieren in Indexfonds. Indexfonds folgen dem Markt, d.h. wenn der Markt im Aufwärtstrend ist, werden auch Indexfonds positive Erträge erzielen. Natürlich bedeutet dies auch, dass Indexfonds einen Rückschlag erleiden, wenn der Markt nach unten geht, aber auch hier hat der Markt bewiesen, dass er sich selbst von den schlimmsten Abstürzen erholen kann – es ist also äußerst wahrscheinlich, dass Indexfonds auch wieder aufholen werden.

Wenn du dich für das Investieren in einzelne Aktien entscheidest, solltest du unbedingt deine Recherchen durchführen. Der jeweils neueste Trend kann in einigen Fällen zu kurzfristigen Gewinnen führen, aber wenn dein Ziel ein stetiges langfristiges Wachstum ist, ist dies vielleicht nicht die beste Strategie. Konzentriere dich stattdessen auf das Investieren in solide Unternehmen, die das Potenzial haben, schwierige wirtschaftliche Bedingungen zu überstehen. Dies sind die Unternehmen, die es in Jahren oder Jahrzehnten noch geben wird, was sie zu einer klugen Wahl macht, wenn du langfristig investierst.

Das Investieren auf lange Sicht kann der Schlüssel zum Erfolg sein

Es gibt nie irgendwelche Garantien, wenn man an der Börse investiert, aber dein Geld in solide Investitionen zu stecken, die sich nachweislich bewährt haben, ist eine der besten Möglichkeiten, dein Depot zu schützen. Dann kannst du auch beruhigt sein und wissen, dass es nicht unbedingt darauf ankommt, was der Markt gerade tut.

The post Der einzige Aktienmarkt-Chart, den man braucht, um ein klügerer Investor zu werden appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Katie Brockman auf Englisch verfasst und am 04.10.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

Motley Fool Deutschland 2020

The Motley Fool
Author: Motley Fool beitragende Investmentanalysten

Schreiben Sie einen Kommentar