Vestors Capital
News für Finanzchefs

Börsencrash: Ich würde auf Warren Buffett hören und billige britische Aktien kaufen, um eine Million zu verdienen

Der jüngste Börsencrash mag einige Investoren davon abgehalten haben, britische Aktien zu kaufen. Ihre volatile Performance und die unsicheren Aussichten könnten bedeuten, dass Anleger Bargeld oder andere risikoärmere Anlagen halten.

Allerdings könnte sich der Kauf unterbewerteter Aktien nach einem Marktrückgang als ein vernünftiger Schritt erweisen. Es handelt sich um eine Strategie, die in der Vergangenheit von Starinvestoren wie Warren Buffett erfolgreich angewandt wurde. Durch den Kauf hochwertiger Unternehmen, wenn diese zu niedrigen Preisen gehandelt werden, kannst du den Börsenzyklus zu deinem Vorteil nutzen.

Erst der Boom, dann der Crash

Der jüngste Marktcrash hat die meisten Anleger eindeutig überrascht. Ein Rückgang der Aktienkurse ist jedoch an sich relativ häufig. Indizes wie der FTSE 100 und der FTSE 250 hatten noch nie ein ununterbrochenes Wachstum. Stattdessen haben sie Zeiten des Booms und der Rezession erlebt, die Anlegern die Möglichkeit bieten, Aktien zu niedrigen Preisen zu kaufen. Und sie später zu höheren Preisen zu verkaufen.

Es liegt auf der Hand, dass es eine schwierige Aufgabe ist, unterbewertete britische Aktien zu kaufen, wenn die wirtschaftlichen Aussichten schwierig sind. Anleger können kurzfristig Papierverluste erleiden, da es fast unmöglich ist, genau zu bestimmen, wann der Markt seine nächste Erholung erleben wird.

Da der Markt jedoch eine starke Erfolgsbilanz vorzuweisen hat, kannst du deine Chancen auf hohe Renditen am Aktienmarkt erhöhen, indem du einfach eine langfristige Haltung einnimmst. Dies kann dir helfen, über kurzfristige Enttäuschungen hinauszublicken und dich auf das Potenzial für eine Trendwende zu konzentrieren.

Kauf von Aktien nach einem Marktcrash

Wenn du wie Buffett Aktien nach einem Marktcrash kaufst, kann dies deine Chancen, eine Million zu verdienen, erhöhen. Noch höher steigen die Chancen, wenn man es wie er macht.

Zum Beispiel hat Buffett sein Kapital immer auf eine relativ enge Palette von Branchen konzentriert. Damit stellt er sicher, dass er genau versteht, wie sie funktionieren. Dies kann seine Fähigkeit verbessern, die stärksten Unternehmen innerhalb eines bestimmten Sektors zu identifizieren, was seine Gesamtrendite steigern könnte.

Darüber hinaus konzentriert sich Buffett auf Aktien, die einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten haben. Sie können zum Beispiel ein einzigartiges Produkt oder eine niedrigere Kostenbasis als ihre Konkurrenten haben. Dies kann ihre Chancen erhöhen, eine schwierige wirtschaftliche Periode nach einem Marktcrash zu überstehen. Und das könnte auch ihre Chancen erhöhen, ihren Marktanteil zu erhöhen, um eine verbesserte Rendite zu erzielen.

Eine ungewisse Zukunft

Es besteht eindeutig die Chance eines zweiten Marktcrashs, sollte sich die Stimmung der Anleger in den kommenden Monaten abschwächen. Versuche hochwertige britische Aktien in Sektoren zu kaufen, die du auch verstehst, während sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, und halte sie langfristig. Auf diese Weise könntest du deine Chancen erhöhen, eine Million zu verdienen.

The post Börsencrash: Ich würde auf Warren Buffett hören und billige britische Aktien kaufen, um eine Million zu verdienen appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Während eines Marktcrashs Aktien günstig kaufen

Viele Anleger sind nervös, wenn Kurse nachgeben oder sogar abstürzen. Für langfristig eingestellte Anleger kann solch ein Szenario jedoch eine großartige Einstiegs-Chance darstellen. Und sie legen damit den Grundstein für ein mögliches Vermögen mit Aktien.

Jetzt: unsere Top Liste der Aktien, die sich aktuell zum Kauf anbieten – Unternehmen mit stabilen Geschäftsmodellen, gesunden Bilanzen und der Chance auf Kursverdopplung.

Klick einfach hier, um mehr zu erfahren.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 25.07.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Motley Fool Deutschland 2020

The Motley Fool
Author: Motley Fool beitragende Investmentanalysten

Hinterlassen Sie eine Antwort

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More